Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Bundesliga: Bei Spiel gegen Union – TSG 1899 Hoffenheim wirbt für Corona-Warn-App

Im Spiel gegen Union  

Hoffenheim wirbt für die Corona-Warn-App

18.06.2020, 17:31 Uhr | dpa

Bundesliga: Bei Spiel gegen Union – TSG 1899 Hoffenheim wirbt für Corona-Warn-App. Munas Dabbur: Der Hoffenheim-Profi traf gegen Augsburg zwei Mal.  (Quelle: imago images/Poolfoto)

Munas Dabbur: Der Hoffenheim-Profi traf gegen Augsburg zwei Mal. (Quelle: Poolfoto/imago images)

Die TSG Hoffenheim läuft am Wochenende mit einem besonderen Trikot auf. Anstelle des sonst üblichen Schriftzungs wird der Kraichgau-Klub für die Corona-App werben. Auch die anderen Klubs in der Bundesliga beteiligen sich an der Aktion.

Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim macht in der Partie gegen den 1. FC Union Berlin am Samstag Trikotwerbung für die Corona-Warn-App. Trikotsponsor der Kraichgauer ist normalerweise der Walldorfer Softwarekonzern SAP, der zusammen mit der Telekom die App entwickelt hat. 

Hashtag "#IchAppMit"

Die Bundesregierung startete die Anwendung für Smartphones am Dienstag zum freiwilligen Herunterladen für alle Bürger. Sie baut auf eine breite Nutzung, um die Corona-Pandemie einzudämmen.

Die Hoffenheimer werden nach einer Klubmitteilung vom Donnerstag mit dem Logo der Warn-App mit dem Hashtag "#IchAppMit" auflaufen. Alle Kubs der 1. und 2. Liga werben an den abschließenden beiden Spielen dieser Saison auf dem Trikotärmel für die App.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal