• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • Bundesliga will Neustart mit Fans im Stadion feiern


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextRussland zahlt f├Ąllige Zinsschulden nichtSymbolbild f├╝r einen TextG7-Foto ohne Scholz: S├Âder ├Ąu├čert sichSymbolbild f├╝r einen TextFC Bayern gibt Man├ęs Nummer bekanntSymbolbild f├╝r einen TextTV-Star wird zweimal wiederbelebtSymbolbild f├╝r ein VideoG7: Warum schon wieder in Bayern?Symbolbild f├╝r einen TextT├╝rkei: 200 Festnahmen bei "Pride Parade"Symbolbild f├╝r einen TextTrib├╝ne bei Stierkampf st├╝rzt ein ÔÇô ToteSymbolbild f├╝r einen Text"Arrogante Vollidioten": BVB-Boss sauerSymbolbild f├╝r einen TextGer├╝chte um Neymar werden konkreterSymbolbild f├╝r einen TextGercke ├╝berrascht mit Mama-Tochter-FotoSymbolbild f├╝r einen TextStaatschefs witzeln ├╝ber PutinSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin bei Flirt im TV erwischtSymbolbild f├╝r einen TextJetzt testen: Was f├╝r ein Herrscher sind Sie?

So planen die Bundesligisten wohl die Fan-R├╝ckkehr

Von t-online, nhr

Aktualisiert am 02.07.2020Lesedauer: 2 Min.
RB-Leipzig-Fans im Stadion: Dicht an dicht gibt es vorerst noch nicht, aber zumindest sollen die ersten Fans bald in die Stadien zur├╝ckkehren d├╝rfen.
RB-Leipzig-Fans im Stadion: Dicht an dicht gibt es vorerst noch nicht, aber zumindest sollen die ersten Fans bald in die Stadien zur├╝ckkehren d├╝rfen. (Quelle: Christian Schroedter/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wegen der Corona-Krise hie├č es f├╝r Fu├čballfans zuletzt: Wir m├╝ssen drau├čen bleiben. Zum Neustart im September soll sich das ├Ąndern. Bleibt es bei dem positiven Trend, darf wohl ein Teil der Fans zur├╝ck in die Stadien.

Am 18. September geht es wieder los: Die Bundesliga startet in die neue Saison. Die Fans k├Ânnten dann auch endlich wieder live dabei sein. Wie die "Bild" berichtet, sind entsprechende Konzepte der Vereine in Arbeit. In Leipzig habe das Gesundheitsamt ein Konzept des Vereins sogar schon abgenickt. Au├čerdem seien die Pl├Ąne in Bayern, Dortmund und K├Âln weit vorangeschritten.

Wenn die Corona-Zahlen sich bis dahin weiter positiv entwickeln, d├╝rfen etwa in Leipzig ab September wieder 50 Prozent der Fans in die Arena, schreibt "Bild". Das w├Ąren 20.000 Personen. Der Signal Iduna Park d├╝rfte etwa mit einem Drittel der Zuschauerr├Ąnge besetzt werden ÔÇô das sind 28.000 Personen.

Vereine m├╝ssen f├╝r Nachverfolgbarkeit sorgen

Die DFL nennt als Bedingung dafür, dass die Adressen der Zuschauer zu Zwecken der Nachverfolgbarkeit gesichert werden. Leipzig will deshalb personalisierte Tickets unter den Dauerkartenbesitzern verlosen und Namen sowie Handynummern erfassen. Das lehnt Dortmund ab, um Ärger in der Fanszene zu vermeiden. Die DFL will den Vereinen überlassen, wie sie für die Nachverfolgbarkeit sorgen.

Diskutiert wird noch dar├╝ber, ob Stehpl├Ątze zur Verf├╝gung stehen sollen, ob Alkohol ausgeschenkt werden darf und ob G├Ąstefans zu den Spielen reisen d├╝rfen. Unklar ist, wer daf├╝r die Verantwortung ├╝bernimmt.

Das fertige Hygienekonzept in Leipzig sieht vor, dass jeder Zuschauer einen festen Sitzplatz hat. Die Sitze links und rechts bleiben frei, hei├čt es. Einzig Familienmitglieder oder Personen aus einem Hausstand d├╝rfen beisammensitzen. G├Ąstefans sollen vorerst nicht in die Arena d├╝rfen. Essen wird nicht verkauft, Getr├Ąnke ÔÇô auch alkoholische ÔÇô schon. Pfandbecher soll es zur Vermeidung von Schlangen vorerst nicht geben. Au├čerdem gelten gesonderte Regeln f├╝r den VIP-Bereich.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Diese R├╝ckennummer bekommt Sadio Man├ę beim FC Bayern
Von Benjamin Zurm├╝hl
DFL
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website