Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

FC Bayern – Boss Rummenigge: "Alaba ist für mich der schwarze Beckenbauer"

Bayern-Boss über Abwehrchef  

Rummenigge: "Alaba ist für mich der schwarze Beckenbauer"

31.07.2020, 10:56 Uhr | dpa

FC Bayern – Boss Rummenigge: "Alaba ist für mich der schwarze Beckenbauer". David Alaba: Für Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge ist der Österreicher der beste Abwehrchef des FC Bayern seit Franz Beckenbauer. (Quelle: imago images/Poolfoto)

David Alaba: Für Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge ist der Österreicher der beste Abwehrchef des FC Bayern seit Franz Beckenbauer. (Quelle: Poolfoto/imago images)

Bayerns Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge vergleicht Abwehr-Star David Alaba mit der Klub-Legende Franz Beckenbauer. Der Österreicher sei ein "Häuptling". Seine starke Persönlichkeit imponiere ihm, so Rummenigge.

Karl-Heinz Rummenigge hat David Alaba in höchsten Tönen gelobt und hofft weiter auf den Verbleib des 28-Jährigen beim FC Bayern. "Wir hatten jetzt, muss man sagen, einige Zeit keinen Häuptling mehr in der Abwehr gehabt", sagte Rummenigge im Sky-Interview. "Also einer, der dort wirklich das Zepter in die Hand nimmt und dort den Ton angibt und einfach dort auch als Chef der Defensive agiert." Aufgrund von dessen Spielweise verglich Rummenigge den Österreicher mit Klub-Ikone Franz Beckenbauer: "Ich habe immer gesagt, der David ist für mich der schwarze Franz Beckenbauer. Er ist der erste Spieler, der wieder auf diesem Niveau wie der Franz damals gespielt hat."

Alaba war in der vergangenen Bundesliga-Saison aufgrund von Verletzungssorgen in der Bayern-Defensive in die Innenverteidigung gerückt. "Das hat er mit Bravour gemacht", sagte Rummenigge. "Auch von der Persönlichkeit gibt es eine tolle Entwicklung, und auch die Chance gerade in Zeiten von 'Black Lives Matter' dann auch durch seine Hautfarbe auch noch einmal eine besondere Rolle einzunehmen. Ich glaube, David weiß, was er am FC Bayern hat, und wir wissen, was wir an David haben."

Der Vertrag des Österreichers läuft 2021 aus, die Verhandlungen über eine Verlängerung stockten zuletzt. "Ich bin trotzdem optimistisch, dass wir am Ende des Tages eine Lösung finden werden, dass David hier seine Karriere beendet", sagte Rummenigge.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal