Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportBundesligaFC Bayern München

Besondere Aktion des FC Bayern: Darum leuchtet die Allianz-Arena heute lila


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDschungelcamp: Dieser Star gewinntSymbolbild für einen TextTodesdrohungen gegen Bundesliga-ProfiSymbolbild für ein VideoSchneechaos auf MallorcaSymbolbild für einen TextUS-Schauspielerin Annie Wersching ist totSymbolbild für einen TextStädte im Harz stundenlang ohne StromSymbolbild für einen TextEintracht-Fan veräppelt Lothar MatthäusSymbolbild für einen TextA7 nach Unfall gesperrtSymbolbild für einen TextUSA: Militärschlag gegen Iran möglichSymbolbild für einen TextNeues Karnevals-Lied sorgt für AufregungSymbolbild für einen TextHarter Sparkurs bei Panzer-Zulieferer?Symbolbild für ein VideoAggressiver Vogel attackiert EinwohnerSymbolbild für einen Watson TeaserLucas Cordalis kassiert Häme und SpottSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Darum leuchtet die Allianz-Arena heute lila

Von t-online, sle

03.12.2020Lesedauer: 1 Min.
Allianz Arena (Symbolbild): Die Hülle des Bayern-Stadions kann in unterschiedlichen Farben leuchten.
Allianz Arena (Symbolbild): Die Hülle des Bayern-Stadions kann in unterschiedlichen Farben leuchten. (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das Stadion des FC Bayern München leuchtet an Spieltagen traditionell rot. Doch die Farbe der Arena kann geändert werden. Am Donnerstag soll sie lila leuchten – und damit ein besonderes Zeichen setzen.

Um 16.30 Uhr wird die Allianz-Arena in München am Donnerstag violett leuchten. Das teilte der FC Bayern München diese Woche mit. Damit will der Rekordmeister auf den "Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung" aufmerksam machen. Auch andere Sehenswürdigkeiten auf der ganzen Welt leuchten an diesem Tag in lila. Die Aktion #PurpleLightUp setzt sich für eine bessere Teilhabe von Menschen mit Behinderung in der Arbeitswelt ein.

"Der Fußball, der Sport allgemein, hat die Kraft und die Verpflichtung, alle Menschen zu verbinden. Es gibt keine Grenzen, für niemanden von uns. Unser Verein steht für Diversität und Inklusion", sagte FCB-Präsident Herbert Heiner auf der Vereins-Homepage. Auch Bayerns Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge äußerte sich: "Im Stadion des FC Bayern gehört Barrierefreiheit von Beginn an zu unserer Fußballkultur. Dieses Thema leben wir als Verein."

Wer als Mensch mit Behinderung ein Stadion besuchen möchte, der findet Kontaktdaten zu Ansprechpartnern und weitere Informationen zur Stadionsituation auf der Webseite des Bundesliga-Reiseführers der DFL-Stiftung. Die Seite finden Sie hier.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Pressemitteilung FC Bayern
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Eintracht-Fan veräppelt Lothar Matthäus
Julian Buhl, München
FC Bayern München
Formel 1



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website