Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Nach Mini-Weihnachtspause: VfB Stuttgart nimmt Training wieder auf

Nach Mini-Weihnachtspause  

VfB Stuttgart nimmt Training wieder auf

28.12.2020, 07:15 Uhr | dpa

Nach Mini-Weihnachtspause: VfB Stuttgart nimmt Training wieder auf. Stuttgarts Trainer Pellegrino Matarazzo nimmt mit seiner Mannschaft nach einer Mini-Weihnachtspause das Training wieder auf.

Stuttgarts Trainer Pellegrino Matarazzo nimmt mit seiner Mannschaft nach einer Mini-Weihnachtspause das Training wieder auf. Foto: Focke Strangmann/epa POOL/dpa. (Quelle: dpa)

Stuttgart (dpa/lsw) - Nach einer Mini-Weihnachtspause nimmt der VfB Stuttgart am heutigen Montag wieder das Training auf.

Nachdem einige Spieler des Fußball-Bundesligisten über die Feiertage Teile ihrer Familie gesehen haben, soll der Kontakt untereinander auf dem Trainingsgelände zunächst beschränkt werden. Anstatt sich gemeinsam in der Kabine umzuziehen, treffen sich die Spieler in Trainingskleidung direkt auf dem Platz. Erst ab Donnerstag will Trainer Pellegrino Matarazzo die Profis nach mehreren Corona-Testreihen wieder in die gemeinsame Umkleidekabine bitten.

Der VfB bestreitet am Samstag sein nächstes Liga-Spiel gegen RB Leipzig.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: