Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Borussia Mönchengladbach: Marco Rose muss vor Bayern-Spiel um Lazaro bangen

Bundesliga-Topspiel  

Vor Bayern-Kracher: Gladbach bangt um Lazaro

06.01.2021, 09:06 Uhr | MEM, t-online

Borussia Mönchengladbach: Marco Rose muss vor Bayern-Spiel um Lazaro bangen. Valentino Lazaro am Ball: Der Allrounder fällt wohl gegen die Bayern aus.  (Quelle: imago images/Laci Perenyi)

Valentino Lazaro am Ball: Der Allrounder fällt wohl gegen die Bayern aus. (Quelle: Laci Perenyi/imago images)

Vor dem Bundesliga-Kracher zwischen dem FC Bayern München und Borussia Mönchengladbach müssen die Fohlen um den zuletzt angeschlagenen Valentino Lazaro zittern. Der Leistungsträger fehlte im Training.

Er hatte sich nach einem Muskelbündelriss zu Beginn der Saison gerade wieder bei der Borussia eingespielt. Doch nun droht Valentino Lazaro erneut auszufallen. Bereits zuletzt gegen Bielefeld fehlte er Gladbach wegen Leistenproblemen, doch die Verletzung scheint nun länger zu dauern, als bisher angenommen.

Wie der "Kicker" berichtet, war der Mittelfeldspieler am Dienstagnachmittag nicht im Mannschaftstraining. Das Team von Trainer Marco Rose muss somit vor dem Top-Spiel am Freitag gegen den FC Bayern (20.30 Uhr/t-online-Liveticker) um seinen Leihspieler bangen. 

Am Dienstag sagte Rose: "Tino wird uns wohl leider noch ein paar Tage fehlen". Auch der Einsatz von Teamkollege Ibrahima Traoré ist fraglich. Er hatte zuletzt eine Erkältung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal