Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

FC Bayern: England-Talent Max Aarons soll Abwehr verstärken

Nach Upamecano-Deal  

Verstärkt auch England-Talent Aarons die Bayern-Abwehr?

16.02.2021, 10:40 Uhr | t-online, dsl

FC Bayern: England-Talent Max Aarons soll Abwehr verstärken. Max Aarons: Der englische U21-Nationalspieler soll die Abwehr des FC Bayern verstärken. (Quelle: imago images/Focus Images)

Max Aarons: Der englische U21-Nationalspieler soll die Abwehr des FC Bayern verstärken. (Quelle: Focus Images/imago images)

Ab kommender Saison trägt Top-Verteidiger Dayot Upamecano das Trikot des deutschen Rekordmeisters. Neben dem Franzosen soll es ein weiteres Defensiv-Talent nach München ziehen: den Engländer Max Aarons.

Der FC Bayern hat die Verhandlungen mit Norwich City über einen Transfer des englischen U21-Nationalspielers Max Aarons aufgenommen. Das zumindest berichtet "Sky Sports". Demnach haben die Münchner einen Vermittler beauftragt, um ihren Wunschspieler vom englischen Zweitligisten loszueisen. Aarons soll seit über zwei Jahren hoch oben auf Bayerns Transferliste stehen.

Aarons soll nach Dayot Upamecano die zweite Sommer-Verstärkung für die Bayern-Defensive werden. Die Münchner gaben erst kürzlich bekannt, dass sie die Ausstiegsklausel des französischen Top-Verteidigers gezogen haben und er nach Zahlung von 42,5 Millionen Euro RB Leipzig verlassen wird. 

Ablösesumme von Aarons an die 40 Mio. 

Ähnlich teuer dürfte nun auch Rechtsverteidiger Aarons werden. Nach Informationen von Sky Sports wolle Norwich sein Eigengewächs erst bei einer Ablösesumme zwischen 34 und 40 Millionen Euro ziehen lassen. 

Mit dem vom deutschen Trainer Daniel Farke trainierten Norwich steht Aarons nach 29 von 46 Spieltagen an der Tabellenspitze der zweitklassigen Championship, der Wiederaufstieg in die Premier League winkt. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: