Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

FC Bayern: "Müssen wir verarbeiten" – Neuer emotional zu Flick-Abschied

Reaktionen zum Flick-Abschied  

Neuer emotional: "Müssen wir erst einmal verarbeiten"

17.04.2021, 20:14 Uhr | dd, sid

FC Bayern: "Müssen wir verarbeiten" – Neuer emotional zu Flick-Abschied. Langjährige Weggefährten: Trainer Hansi Flick (l.) und Torwart Manuel Neuer. (Quelle: imago images)

Langjährige Weggefährten: Trainer Hansi Flick (l.) und Torwart Manuel Neuer. (Quelle: imago images)

Der angekündigte Abschied von Trainer Hansi Flick beim FC Bayern schlägt in Fußball-Deutschland hohe Wellen. Zwei Stars des Rekordmeisters reagieren mit bewegenden Worten. Die Stimmen im Überblick.

Hansi Flick will den FC Bayern München zum Ende der laufenden Saison verlassen. Diese Entscheidung hat der Trainer nun auch offiziell bekanntgegeben. Die Nachricht bewegt die Fußballwelt, Spieler, Trainer und Weggefährten äußern sich zum Schritt des Erfolgscoaches – teilweise mit emotionalen Botschaften.

Manuel Neuer: "Das war eine emotionale Geschichte für uns alle. Das müssen wir als Mannschaft erst einmal verarbeiten, weil wir eine sehr erfolgreiche und schöne Zeit hatten."

Flick (l.) und Thomas Müller: !Als Trainer beim FC Bayern braucht man grundsätzlich ein dickes Fell." (Quelle: imago images)Flick (l.) und Thomas Müller: !Als Trainer beim FC Bayern braucht man grundsätzlich ein dickes Fell." (Quelle: imago images)

Thomas Müller: "Er hat uns das mitgeteilt, dass er gehen wird. Er hat es nicht begründet. Das muss er auch nicht. Er hat sehr viel Energie gelassen in den intensiven vergangenen eineinhalb Jahren. Als Trainer beim FC Bayern braucht man grundsätzlich ein dickes Fell."

David Alaba: "Große Schritte gemeinsam. Letzte Schritte gemeinsam. Wir kämpfen bis zum Ende, Coach."

Bastian Schweinsteiger: "Der FC Bayern hat Dich als Back-Up verpflichtet. Du hast ihm alles beschert, was möglich ist. Wie immer das auch endet: Glückwunsch, Hansi Flick!"

Gegenseitige Wertschätzung: Flick (l.) und Freiburgs Trainer Streich. (Quelle: imago images)Gegenseitige Wertschätzung: Flick (l.) und Freiburgs Trainer Streich. (Quelle: imago images)

Christian Streich (Trainer SC Freiburg): "Es ist beeindruckend, was Hansi bei Bayern München geleistet hat. Er hat ganz viele Leute überrascht, weil sie es ihm in dieser Form nicht zugetraut haben. Jeder Verein oder Verband, der Hansi bekommt, kann sich glücklich schätzen."

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID
  • Instagram-Account von David Alaba
  • Twitter-Account von Bastian Schweinsteiger
  • weitere Quellen
    weniger Quellen anzeigen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal