Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

FC Bayern – Bericht: Manchester United will Kingsley Coman

Franzose in die Premier League?  

Bericht: Manchester United will Bayerns Coman

11.06.2021, 11:22 Uhr | t-online

FC Bayern – Bericht: Manchester United will Kingsley Coman. Seit 2017 fest bei den Bayern: Kingsley Coman. (Quelle: imago images/Poolfoto)

Seit 2017 fest bei den Bayern: Kingsley Coman. (Quelle: Poolfoto/imago images)

Droht dem FC Bayern ein Star-Abgang? Manchester United soll nämlich Interesse an einem Flügelflitzer haben. Der neue Trainer Julian Nagelsmann hat aber wohl was dagegen.

Kingsley Coman gehört zu den Leistungsträgern beim FC Bayern, hat in der letzten Saison fast alle Spiele mitgemacht in der Liga (29 Einsätze/fünf Tore). Macht er nun den Absprung nach England? "Sport1" berichtet, dass Manchester United Interesse am Franzosen haben soll.

Demnach wollte der englische Traditionsklub Coman schon letzten Sommer holen, bot ihm acht Millionen Euro netto pro Jahr. Allerdings legten die Bayern ein Veto ein, wollten den Flügelflitzer unbedingt halten. Und wollen es wohl auch dieses Mal.

Der neue Trainer Julian Nagelsmann soll über das Interesse aus Manchester schon informiert worden sein, einen Verkauf aber kategorisch ablehnen. Coman hat bei Bayern noch einen Vertrag bis 2023.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal