• Home
  • Themen
  • Kingsley Coman


Kingsley Coman

Kingsley Coman

Coman verpasst Saisonstart nach Ohrfeige

Schlag in der Nachspielzeit: Wegen seiner Ohrfeige gegen Mavropanos muss der FC Bayern die nächsten drei Pflichtspiele auf Kingsley Coman verzichten. Der Franzose fehlt damit zum Auftakt der kommenden Saison.

Kingsley Coman: In der Nachspielzeit gegen Stuttgart sah der Franzose die Rote Karte.

Der FC Bayern muss im letzten Heimspiel der Saison laut einem Medienbericht auf Fußball-Nationalspieler Leroy Sané verzichten. Laut "Bild" verpasste der 26-Jährige "wohl erkältet" ...

Leroy Sané

Bayern kann schon Meister werden, trotzdem steckt die Brisanz vor dem Topspiel gegen Dortmund weniger im Duell auf dem Platz, sondern vielmehr auf dem Transfermarkt. 

Patrik Schick hat für Bayer Leverkusen in 23 Bundesligaspielen in dieser Saison 20 Tore erzielt und ist für Stefan Effenberg (Kreis) ein Kandidat für Bayern.
Eine Kolumne von Stefan Effenberg

Der FC Bayern ist am 30. Spieltag zu Gast in Bielefeld. Neben Niklas Süle und Corentin Tolisso fehlen nun zwei weitere Stammspieler: Kingsley Coman und Lucas Hernández haben muskuläre Probleme.

Kingsley Coman (l.) und Lucas Hernández: Sie werden die Partie gegen Bielefeld verpassen.

Es war eine weitgehend einseitige Partie – und doch ist der FC Bayern gegen Außenseiter Villarreal aus der Champions League ausgeschieden. Das haben sich die Münchner auch selbst zuzuschreiben.

Julian Nagelsmann: Der Trainer des FC Bayern tröstete Robert Lewandowski nach dem Champions-League-Aus.
Von Constantin Eckner

Die Bayern zeigen bei Villarreal eine ernüchternde Leistung. Lange kann der Rekordmeister keine Ordnung ins Offensivspiel bringen. Dafür hat der gegnerische Trainer den nahezu perfekten Matchplan.

Champions League: Villarreals Francis Coquelin (l.) im Duell mit Robert Lewandowski.
Von Constantin Eckner

Der kuriose Wechselfehler der Bayern vom Samstag ist einmalig? Von wegen: Auch der SC Freiburg stand bei einem Duell mit den Münchnern einmal ganz knapp vor einem eklatanten Regelverstoß – dann kam Uli Hoeneß.

Der damalige Bayern-Manager Hoeneß (l.) und der damalige Freiburg-Trainer Finke im Jahr 2004.

Kurz vor dem Ende der Partie in Freiburg wollte Trainer Julian Nagelsmann noch zwei Wechsel vornehmen. Das Problem: Ein Spieler blieb auf dem Feld. Das Rätselraten nach der Partie wurde schnell aufgelöst.

Schiedsrichter Christian Dingert diskutiert mit den Kapitänen: Die Partie in Freiburg hatte eine turbulente Schlussphase.

Mit Comeback-Torschütze Leon Goretzka hat der FC Bayern den nächsten Schritt zum zehnten Meistertitel in Serie geschafft. Auch wenn sich die Münchner beim SC Freiburg lange mühten, ...

SC Freiburg - Bayern München

Vor rund vier Monaten machte Leon Goretzka sein letztes Spiel für den FC Bayern. In Freiburg kehrte der Nationalspieler zurück auf den Platz – und traf direkt ins gegnerische Tor. 

Leon Goretzka nach seinem Führungstreffer: Der Bayern-Rückkehrer köpfte das 1:0.

Bei Bayern war in den vergangenen Tagen viel los. Der Name Serge Gnabry gerät dabei in Vergessenheit. Medienberichten zufolge ist er mit seiner aktuellen Situation beim Rekordmeister nicht zufrieden. 

Serge Gnabry: Der Bayern-Star soll aktuell nicht zufrieden mit seiner Situation im Klub sein.
Von fcb-inside-Redakteur Vjeko Keskic

Das Portal "Transfermarkt" hat die Marktwerte aller Bundesliga-Profis aktualisiert. Beim FC Bayern gibt es einen überraschenden Gewinner. Ein Verteidiger muss derweil deutliche Verluste hinnehmen.

Kingsley Coman: Der Flügelstürmer konnte trotz wiederholter gesundheitlicher Probleme seinen Marktwert steigern.
Von fcb-inside-Redakteur Vjeko Keskic

Der FC Bayern hat mit einem Heimsieg gegen Union Berlin den alten Abstand auf Verfolger BVB wiederhergestellt. Dabei profitierten die Münchner von gleich zwei misslungenen Situationen des Köpenicker Torhüters.

Entfesselt: Bayerns Coman, Musiala und Lewandowski (v. l.) in Feierlaune gegen Union Berlin.

Der FC Bayern darf über den Einzug ins Viertelfinale der Champions League jubeln. Doch Trainer Julian Nagelsmann musste zwei Leistungsträger vorzeitig vom Platz nehmen. Nun erklärt er, warum.

Serge Gnabry, Thomas Müller und Kingsley Coman (v.l.n.r.): Die Bayern-Profis bejubeln die Tore gegen Red Bull Salzburg.

Bayern-Trainer Julian Nagelsmann hat die Auswechslung von Torschütze Serge Gnabry schon zur Halbzeitpause beim 7:1 in der Champions League gegen RB Salzburg als Vorsichtsmaßnahme ...

Bayern München - RB Salzburg

Der FC Bayern steht vor einem heißen Transfersommer. Einige Positionen werden neu besetzt. Nun gibt es ein Gerücht um den Brasilianer Antony. Doch was ist dran an einem Transfer des Spielers von Ajax Amsterdam?

Antony: Der Ajax-Spieler ist bei vielen Vereinen Europas heiß begehrt.

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website