Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Transfermarkt: Eintracht holt drittes Toptalent aus Spanien

Transfermarkt  

Eintracht holt drittes Toptalent aus Spanien

06.07.2021, 10:22 Uhr | dpa

Transfermarkt: Eintracht holt drittes Toptalent aus Spanien. Markus Krösche, neuer Sportvorstand von Eintracht Frankfurt, gibt am Rande des Trainingsauftakts ein Interview für das Vereins-TV.

Markus Krösche, neuer Sportvorstand von Eintracht Frankfurt, gibt am Rande des Trainingsauftakts ein Interview für das Vereins-TV. Foto: Arne Dedert/dpa. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt hat ein weiteres Toptalent aus Spanien verpflichtet.

Der 16 Jahre alte Stürmer Enrique Herrero García kommt aus der Jugend des Europa-League-Siegers FC Villareal zum hessischen Fußball-Bundesligisten, wo er einen Vierjahresvertrag bis zum Sommer 2025 erhält. Dies teilte der Verein mit.

García ist nach dem ebenfalls erst 16-jährigen Ignacio Ferri Julià und dem 17 Jahre alten Fabio Blanco Gómez bereits der dritte Nachwuchsspieler aus Spanien, der in diesem Sommer zur Eintracht gewechselt ist. "Enrique ist ein Spieler mit sehr großem Potenzial und einer spannenden Perspektive. Er bekommt hier genügend Zeit und Möglichkeiten, sich zu entwickeln und seine ersten Schritte im Profifußball zu machen", sagte Frankfurts Sportvorstand Markus Krösche über den Neuzugang.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: