Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Saisonvorbereitung: Gladbach siegt im Benefizspiel für die Hochwasser-Opfer

Saisonvorbereitung  

Gladbach siegt im Benefizspiel für die Hochwasser-Opfer

31.07.2021, 17:40 Uhr | dpa

Saisonvorbereitung: Gladbach siegt im Benefizspiel für die Hochwasser-Opfer. Der neue Cheftrainer von Borussia Mönchengladbach: Adi Hütter.

Der neue Cheftrainer von Borussia Mönchengladbach: Adi Hütter. Foto: Marius Becker/dpa. (Quelle: dpa)

Mönchengladbach (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat eine erfolgreiche Generalprobe für den Pflichtspielauftakt absolviert.

Die Mannschaft des neuen Trainers Adi Hütter kam zu einem 2:1 (2:0) gegen den niederländischen Ehrendivisionär FC Groningen. Die Einnahmen aus den Eintrittkartenverkäufen für dieses Benefizspiel kommen den Opfern der Hochwasserkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz zu. Für das Spiel im Borussia-Park waren 23.000 Zuschauer zugelassen.

Borussia-Kapitän Lars Stindl (10. Minute) erzielte das 1:0, dazu kam ein Eigentor des Gäste-Verteidigers Mike te Wierik (41.). Michael de Leeuw (48.) traf für Groningen. Am Mittwoch hatte Gladbach beim FC Bayern München gewonnen, den die Borussia am 13. August zum Saison-Eröffnungsspiel empfängt. Pflichtspielauftakt ist für Gladbach am Montag zuvor (9. August, 20.30 Uhr) das Duell beim 1. FC Kaiserslautern in der ersten DFB-Pokalrunde.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: