Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Eklat vor Topspiel gegen Bayern: Sicherheitsdienst stoppt falsche BVB-Elf

Irrer Plan vereitelt  

Eklat vor Topspiel: Sicherheitsdienst stoppt falsche BVB-Elf

04.12.2021, 18:11 Uhr | t-online

Eklat vor Topspiel gegen Bayern: Sicherheitsdienst stoppt falsche BVB-Elf. Einsatzkräfte vor dem Signal Iduna Park: Vor dem Bundesliga-Topspiel kam es zu einem Zwischenfall. (Quelle: dpa/Bernd Thissen)

Einsatzkräfte vor dem Signal Iduna Park: Vor dem Bundesliga-Topspiel kam es zu einem Zwischenfall. (Quelle: Bernd Thissen/dpa)

Vor Beginn des Schlagerspiels zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München herrscht Aufregung im Signal Iduna Park – die Security muss eine falsche BVB-Elf aufhalten.

Verrückte Szenen und große Aufregung vor dem Bundesliga-Topspiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern: Einem Bericht der "Bild" zufolge kam es direkt vor der Kabine des BVB zum Eklat, Sicherheitskräfte mussten einschreiten. Der Grund: Eine falsche BVB-Mannschaft wollte sich Zugang zum Stadion verschaffen!

Demnach war ein gefälschter BVB-Mannschaftsbus mit angeblichen Dortmunder Spielern auf dem Weg zum Stadion, konnte sogar mehrere Kontrollpunkte passieren und stand bereits vor dem Kabinentrakt. Erst dort sei Sicherheitskräften aufgefallen, dass mit dieser Mannschaft etwas nicht stimme, hielt die Gruppe auf.

Was hat es mit der Aktion auf sich?

Die "Bild" schreibt weiter: TV-Moderator und Spaßmacher Sebastian Pufpaff stecke hinter der Aktion, sei als falscher "Marco Rose" auch in der Gruppe dabeigewesen. Offenbar wollte sich der neue "TV Total"-Moderator für einen TV-Gag ins Stadion schleichen. Dies ging allem Anschein nach krachend daneben.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: