Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextSelenskyj auf renommierter "Time"-Liste Symbolbild f├╝r einen TextAffenpocken: Fach├Ąrzte warnen vor PanikSymbolbild f├╝r einen TextBoris Becker in anderes Gef├Ąngnis verlegtSymbolbild f├╝r einen TextPutin und Lukaschenko: Vorw├╝rfe an den WestenSymbolbild f├╝r einen Text├ťberfall auf Sebastian VettelSymbolbild f├╝r einen TextMark Zuckerberg pers├Ânlich verklagtSymbolbild f├╝r einen TextFrench Open: Kerber mit packendem Match Symbolbild f├╝r einen TextAirline ignoriert MaskenpflichtSymbolbild f├╝r einen TextDepp-Prozess: Kate Moss muss aussagenSymbolbild f├╝r einen TextBrisante Fotos belasten Boris JohnsonSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserSelbstbefriedigung: Therapeutin packt aus

Nicht mal "Etappensieg": Seoane mag keine Halbzeitbilanz

Von dpa
Aktualisiert am 17.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Bayer-Trainer Gerardo Seoane (r) spricht w├Ąhrend des Trainings zu den Leverkusen-Profis.
Bayer-Trainer Gerardo Seoane (r) spricht w├Ąhrend des Trainings zu den Leverkusen-Profis. (Quelle: Marius Becker/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Leverkusen (dpa) - Nach zwei sieglosen Spielen in Serie w├╝nscht sich Trainer Gerardo Seoane vom Fu├čball-Bundesligisten Bayer Leverkusen vor dem Ausw├Ąrtsspiel beim SC Freiburg ein vers├Âhnliches Jahresende.

"Klar m├Âchten wir nach so vielen Spielen zum Abschluss nochmal eine gute Leistung abrufen", sagte Seoane.

Sein Team hatte zuletzt gegen Eintracht Frankfurt (2:5) und die TSG 1899 Hoffenheim (2:2) jeweils eine 2:0-F├╝hrung verspielt. "Wir haben einen Bayer-Leverkusen-Stil. Wir wollen guten und offensiven Fu├čball sehen. Aber in gewissen Momenten m├╝ssen wir auch andere Attribute an den Tag legen", forderte der 43-J├Ąhrige.

Mit einem Erfolg beim Tabellenf├╝nften Freiburg am Sonntag (15.30 Uhr) w├╝rde die Werkself auf Platz drei ├╝berwintern. Allzu viel Bedeutung m├Âchte der Schweizer dieser Partie und der Hinrunden-Tabelle allerdings nicht beimessen. "Der Champions-League-Platz ist ja nicht mal ein Etappensieg. Es gibt keine Punkte daf├╝r. Es ist nicht gut, im Dezember ein Fazit zu ziehen, wenn die Meisterschaft im Mai zu Ende geht", sagte Seoane, der in Freiburg auf den gesperrten Moussa Diaby verzichten muss.

├ťber seinen Trainerkollegen Christian Streich fand er vor dem Aufeinandertreffen nur lobende Worte: "Er holt das Maximum aus dem SC Freiburg raus. Noch beeindruckender ist seine menschliche Komponente. Diese Pers├Ânlichkeit ist ein Vorbild f├╝r alle."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Werder Bremen entschuldigt sich bei HSV f├╝r h├Ąmische Botschaft
Von Benjamin Zurm├╝hl
Bayer 04 LeverkusenEintracht FrankfurtTSG 1899 Hoffenheim
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website