Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextSchwere St├Ârung bei KartenzahlungenSymbolbild f├╝r einen TextDeutsche Firma mit Affenpocken-ImpfstoffSymbolbild f├╝r einen TextUS-Staat verbietet fast alle AbtreibungenSymbolbild f├╝r einen TextThorsten Legat: Hodenverletzung in TV-ShowSymbolbild f├╝r einen TextLeverkusen-Torj├Ąger verl├Ąngert VertragSymbolbild f├╝r einen TextSchotte bekommt zwei neue H├ĄndeSymbolbild f├╝r einen TextPolizei jagt brutale MesserstecherSymbolbild f├╝r einen TextVermisste in Essen tot aufgefundenSymbolbild f├╝r einen TextJenny Elvers: "Ich war brettervoll"Symbolbild f├╝r einen TextTopmodel ist wieder schwangerSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser"Menschlich h├Ąsslich": Rezo kritisiert Heidi Klum heftig

Hoene├č traut Lewandowski Politikkarriere in Polen zu

Von dpa
Aktualisiert am 27.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Weltklasse-St├╝rmer Robert Lewandowski l├Ąuft seit Sommer 2014 f├╝r den FC Bayern M├╝nchen auf.
Weltklasse-St├╝rmer Robert Lewandowski l├Ąuft seit Sommer 2014 f├╝r den FC Bayern M├╝nchen auf. (Quelle: Sven Hoppe/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

M├╝nchen (dpa) - Der langj├Ąhrige Bayern-Patron Uli Hoene├č traut Weltfu├čballer Robert Lewandowski nach dessen Karriereende ein Spitzenamt in der Politik zu.

Lewandowski sei "absolut ausgeschlafen und hat klare Vorstellungen vom Leben", sagte der 69-j├Ąhrige Hoene├č dem "Kicker". "Robert w├╝rde ich es sogar zutrauen, dass er Ministerpr├Ąsident in Polen wird, wenn er in die Politik ginge."

Lewandowski st├╝rmt seit Sommer 2014 f├╝r den FC Bayern M├╝nchen. Der 33-J├Ąhrige hatte mit seinem Treffer zum 4:0 gegen den VfL Wolfsburg zum Hinrundenende der Fu├čball-Bundesliga den n├Ąchsten Rekord aufgestellt. Es war der 43. Liga-Treffer des Polen im Jahr 2021 - bislang hielt der k├╝rzlich gestorbene Gerd M├╝ller die Bestmarke mit 42 Toren aus dem Jahr 1972.

Lewandowski sei eine "unheimliche Identifikationsfigur, vor allem international", meinte Hoene├č ├╝ber den vom "Kicker" als "Pers├Ânlichkeit des Jahres" 2021 gew├╝rdigten Profi. Das Fachmagazin ehrt damit seit 1990 neben der Leistung insbesondere die Pers├Ânlichkeit von Spitzenfu├čballern.

Lewandowskis Vorg├Ąnger war Bundestrainer Hansi Flick. "Mit seinem Spiel und seinen Toren hat er neue Ma├čst├Ąbe gesetzt", befand der fr├╝here Bayern-Trainer. "Ich erinnere mich noch gut an meine Kindheit, daran, wie ich als kleiner Junge den besten St├╝rmern nachgeeifert habe. Mein Idol war Gerd M├╝ller, ich wollte Tore schie├čen, Spiele entscheiden, wollte so sein, wie Gerd M├╝ller war. Der Gerd M├╝ller f├╝r die Kinder von heute ist Robert Lewandowski."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
"Klares Zeichen" ÔÇô Torj├Ąger Schick verl├Ąngert in Leverkusen
Eine Kolumne von Gerald Asamoah
FC Bayern M├╝nchenPolenRobert LewandowskiUli Hoene├čVfL Wolfsburg
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website