Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

FC Bayern: Rekordmeister rechnet mit Abschied von Niklas Süle

Vertragsverhandlungen stocken  

Bericht: FC Bayern rechnet mit Abschied von DFB-Star

12.01.2022, 13:11 Uhr | dd, t-online

FC Bayern: Rekordmeister rechnet mit Abschied von Niklas Süle. Bald nicht mehr im Bayern-Trikot? Nationalspieler Niklas Süle. (Quelle: imago images/Sven Simon)

Bald nicht mehr im Bayern-Trikot? Nationalspieler Niklas Süle. (Quelle: Sven Simon/imago images)

Besteht da bald Handlungsbedarf in der Abwehr? Die Gespräche zwischen Verteidiger Niklas Süle und dem deutschen Rekordmeister haben noch immer zu keinem Ergebnis geführt. Der FC Bayern zieht daraus seine eigenen Schlüsse.

Die Mannschaft des FC Bayern München der kommenden Jahre nimmt immer weiter Form an. Nachdem Leon Goretzka und Joshua Kimmich ihre Verträge beim deutschen Rekordmeister bereits verlängert haben, soll nun einem Bericht zufolge auch Kingsley Coman nachziehen und längerfristig in München bleiben. Bei einem weiteren Spieler der Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann sieht es dagegen anders aus – die Zeichen stehen immer deutlicher auf Abschied.

Süle zögert weiter

Denn mit Verteidiger Niklas Süle stocken die Verhandlungen über eine Vertragsverlängerung weiter. Dies berichtet die "Sport Bild". Demnach habe der Rekordmeister dem 26-Jährigen verschiedene Optionen zur Unterzeichnung eines neuen Kontrakts aufgezeigt – Süle selbst aber zögere weiter, seinen nach der aktuellen Saison auslaufenden Vertrag zu verlängern.

Die Münchner sollen dies als Signal interpretieren – und deshalb schon mit einem Abschied des Nationalspielers zum Ende dieser Spielzeit rechnen. Es wäre ein schmerzhafter Abgang, vor allem finanziell – denn nach aktuellem Stand könnte Süle die Bayern im Sommer dann ablösefrei verlassen.

Süle war 2017 für immerhin 20 Millionen Euro von der TSG Hoffenheim zum FC Bayern gewechselt, kam seitdem in 156 Pflichtspielen zum Einsatz. Die ganz großen Erwartungen als neuer Anker in der Bayern-Abwehr konnte Süle aber nicht immer erfüllen, war in seinen Leistungen durchaus wechselhaft.

Verwendete Quellen:
  • Bericht in der "Sport Bild"

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: