• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • Bundesliga - Tedesco st├╝tzt Zwayer: "Sollte keiner durchmachen m├╝ssen"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r ein VideoPilot filmt Kampfeinsatz in UkraineSymbolbild f├╝r einen TextMainz: Mutter und Kind tot aufgefundenSymbolbild f├╝r einen TextDDR-Star hat BrustkrebsSymbolbild f├╝r einen TextNeue Leichenfunde nach GletscherdramaSymbolbild f├╝r ein VideoWimbledon: Die klare FavoritinSymbolbild f├╝r einen Text├ľlpreis f├Ąllt weiterSymbolbild f├╝r einen TextBVB-Star wechselt nach SpanienSymbolbild f├╝r einen TextLotto: aktuelle GewinnzahlenSymbolbild f├╝r einen TextWM-Aus f├╝r deutsches Speer-AssSymbolbild f├╝r einen TextPrinzessin zeigt sich im NippelkleidSymbolbild f├╝r einen TextLindner l├Ąsst Hochzeitsg├Ąste wartenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserHarter Vorwurf gegen Bill KaulitzSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Tedesco st├╝tzt Zwayer: "Sollte keiner durchmachen m├╝ssen"

Von dpa
18.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Sieht sich derzeit heftigen Anfeindungen ausgesetzt: Schiedsrichter Felix Zwayer.
Sieht sich derzeit heftigen Anfeindungen ausgesetzt: Schiedsrichter Felix Zwayer. (Quelle: Michael Sohn/AP-POOL/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Trainer Domenico Tedesco hat mit Unverst├Ąndnis und Fassungslosigkeit auf die heftigen Anfeindungen gegen Fu├čball-Schiedsrichter Felix Zwayer reagiert.

"Als Person im ├Âffentlichen Leben bietest du immer Angriffsfl├Ąche. Aber so etwas sollte keiner durchmachen m├╝ssen", sagte der Coach des Vizemeisters.

Zwayer hatte von Anfeindungen nach dem Bundesliga-Gipfel zwischen Borussia Dortmund und Bayern M├╝nchen berichtet. "Auf meinem dienstlichen E-Mail-Account sind zahlreiche Nachrichten eingegangen, die unglaublich sind und mit denen es sehr schwer ist umzugehen und diese zu ignorieren", sagte der derzeit nicht aktive 40-J├Ąhrige in der Sky-Sendung "Meine Geschichte". Die Berliner Polizei habe ihm geschrieben, "dass eine Morddrohung gegen mich im Internet existiert".

Nach dem 2:3 der Dortmunder war Zwayer aufgrund einer Elfmeterentscheidung von BVB-Jungstar Jude Bellingham verbal attackiert worden. Der Engl├Ąnder hatte Zwayer in Anspielung auf den 17 Jahre alten Skandal um Robert Hoyzer indirekt Bestechlichkeit vorgeworfen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
BVB-Star Witsel wechselt nach Spanien
Domenico TedescoRB Leipzig
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website