Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextJamaika-Koalition in Kiel ist vom TischSymbolbild für einen TextRihannas Baby ist daSymbolbild für einen TextTeuerstes Lufthansa-Ticket kostet 24.000 DollarSymbolbild für einen TextBericht: Kovac vor Bundesliga-ComebackEngland-Legende feiert KlassenerhaltSymbolbild für einen TextImmer mehr Affenpocken-Fälle weltweitSymbolbild für ein VideoForscher finden Hinweis auf ParalleluniversumSymbolbild für einen TextAngriff an Schule: Täter war schwer bewaffnetSymbolbild für einen TextKomponist Vangelis ist totSymbolbild für einen Text400 Reisende in Hitze-ICE gefangenSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Moderatorin zeigt sich oben ohne

Kurioser Schiedsrichtertausch in Freiburg

Von sid, dpa
Aktualisiert am 22.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Tobias Stieler (r.): In der ersten Halbzeit diskutierten die Freiburger noch mit dem Schiedsrichter, die zweite Hälfte konnte er verletzungsbedingt nicht mehr leiten.
Tobias Stieler (r.): In der ersten Halbzeit diskutierten die Freiburger noch mit dem Schiedsrichter, die zweite Hälfte konnte er verletzungsbedingt nicht mehr leiten. (Quelle: Jan Huebner/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Dieser Wechsel ist selten: In der Bundesliga-Partie zwischen dem SC Freiburg und dem VfB Stuttgart konnte Schiedsrichter Tobias Stieler nicht mehr weiter machen. Er musste vom Platz.

Beim Bundesliga-Spiel des SC Freiburg gegen den VfB Stuttgart ist es zu einer kuriosen Auswechslung gekommen. Schiedsrichter Tobias Stieler konnte zur zweiten Halbzeit verletzungsbedingt nicht mehr weitermachen und musste durch Christian Dingert ersetzt werden.

Weitere Artikel

2. Liga, 20. Spieltag
Spektakel in Paderborn: Bremen dreht Spiel
Im entscheidenden Moment zur Stelle: Ömer Toprak (M.) feiert seinen Siegtreffer in Paderborn.

Handball-EM 2022
Corona-Chaos: Zwei weitere DHB-Spieler positiv getestet
Alfred Gislason: Der Handball-Bundestrainer hat immer größer werdende Personalsorgen.

Damen-Staffel in Antholz
Tschechin stürzt – DSV-Biathletin mit spektakulärer Aufholjagd
Franziska Hildebrand: Die deutsche Biathletin ging nach Weidel auf die Strecke.


Stieler übernahm fortan dessen weniger laufintensive Rolle als vierter Offizieller. Bereits vor knapp zwei Wochen hatte Stieler wegen einer Zerrung die zweite Halbzeit des Bundesliga-Spiels zwischen Hertha BSC und dem 1. FC Köln (1:3) nicht mehr leiten können.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Der HSV siegt in Berlin – Hertha droht der Abstieg
SC FreiburgVfB Stuttgart
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website