t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSportBundesliga

Eintracht Frankfurts Filip Kostic unterschreibt wohl bei Juventus Turin


Bericht: Eintrachts Kostic unterschreibt bei Juve

Von sid, t-online, MEM

Aktualisiert am 19.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Filip Kostic: Eintrachts Flügelflitzer wechselt offenbar zu Juventus Turin.Vergrößern des BildesFilip Kostic: Eintrachts Flügelflitzer wechselt offenbar zu Juventus Turin. (Quelle: Moritz Müller/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Zuletzt wurde viel über einen möglichen Wechsel von Eintracht Frankfurts Filip Kostic spekuliert. Fans hätten den Flügelflitzer gerne weiterhin beim Klub gesehen, doch nun steht der neue Verein angeblich fest.

Flügelspieler Filip Kostic vom Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt steht offenbar unmittelbar vor einem Wechsel zu Juventus Turin. Laut Medienberichten wird der Serbe beim italienischen Rekordmeister einen Dreijahresvertrag unterschreiben, der ihm 2,5 Millionen Euro pro Saison einbringt.

Dies berichtet die italienische Zeitung "Gazzetta dello Sport". Als Ablöse wird eine Summe von 15 Millionen Euro genannt, Kostic' Vertrag in Frankfurt läuft im Sommer 2023 aus.

Kostic soll Bernardeschi ersetzen

Zuletzt gab es noch Gerüchte, dass Inter Mailand um den Flügelflitzer buhle. Allerdings gab es wohl kein offizielles Angebot. Mit Juve soll sich Kostic nun angeblich einig sein.

Kostic war von der Europäischen Fußball-Union (Uefa) zum besten Spieler der Europa-League-Saison 2021/22 gekürt worden. Zu Beginn der abgelaufenen Spielzeit wollte der 29-Jährige bereits nach Italien wechseln. Bei Juve soll er Nationalspieler Federico Bernardeschi ersetzen, der den Klub verlässt.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website