Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeSportBundesliga

Hertha-BSC-Talent beschwert sich über FC Bayern: "Übel nervig"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRakete in Südkorea explodiertSymbolbild für einen TextCL: FC Bayern stellt Rekord aufSymbolbild für einen TextDieser Politiker ist am beliebtestenSymbolbild für einen TextTrump zieht vor Oberstes GerichtSymbolbild für einen TextBayer verliert – Trainer vor dem Aus?Symbolbild für einen TextNeue Vorwürfe gegen Schach-GroßmeisterSymbolbild für einen TextTwitter-Streit: Musk vollzieht KehrtwendeSymbolbild für einen TextWilliam zollt Queen emotionalen TributSymbolbild für einen TextKonzertabsage: Sorge um Coldplay-SängerSymbolbild für einen TextScheidung bei Brady und Bündchen?Symbolbild für einen TextIris Berben im Lederlook auf dem LaufstegSymbolbild für einen TextBauprojekt: Aktivisten besetzen BäumeSymbolbild für einen Watson TeaserModeratorin rechnet mit der ARD ab

Hertha-Talent beschwert sich über FC Bayern

Von t-online
Aktualisiert am 05.07.2022Lesedauer: 1 Min.
Lukas Michelbrink: Der Berliner Jugendspieler hält wenig von den Abwerbeversuchen des FC Bayern.
Lukas Michelbrink: Der Berliner Jugendspieler hält wenig von den Abwerbeversuchen des FC Bayern. (Quelle: Sportfoto Rudel/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Laut einem Medienbericht schnappt sich der FC Bayern einen Jugendspieler von Hertha BSC. Dessen Berliner Teamkollege findet das gar nicht gut.

Der FC Bayern hat sich wohl die Dienste von U17-Nationalspieler Noël Aséko gesichert. Wie die "Bild" berichtet, entschied sich das Mittelfeldtalent von Hertha BSC für die Münchner. Auch Red Bull Salzburg soll sich um ihn bemüht haben.

Ein Teamkollege Asékos, Lukas Michelbrink, teilte den Artikel auf Twitter und kommentierte ihn mit zwei genervten Emojis. Auf Nachfrage einer Hertha-Fanseite, was er damit meine, schrieb Michelbrink: "Bayern (ist) einfach übel nervig, man. In der U13 (haben sie) schon versucht, mich und (ein) paar andere von uns abzuwerben. Haben alle zwei Wochen meine Mutter angerufen und gesagt, wir sollen uns das 'Projekt' doch wenigstens mal anschauen."

Für Hertha ist der Abgang Asékos ein schwerer Verlust. Der talentierte defensive Mittelfeldspieler war ein wichtiger Teil der Mannschaft, die es in der vergangenen Saison bis ins Halbfinale der deutschen Meisterschaft schaffte.

Zuletzt gingen der Hertha mehrfach Talente verloren. Jamil Najjar (Innenverteidiger) wechselte ebenso wie im Vorjahr Luca Netz zu Borussia Mönchengladbach. Anton Kade (Flügelspieler) schloss sich dem FC Basel an.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Bild.de: Bayern schnappt sich Hertha-Juwel!
  • Twitter.de: Profil von Lukas Michelbrink
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Bestnote für diesen Top-Spieler – und Bayerns Boss
Julian Buhl, München
FC Bayern MünchenFC Red Bull SalzburgHertha BSCTwitter
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website