t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportFußballChampions League

BVB-Star Julian Brandt muss gegen Chelsea früh verletzt vom Platz


Champions-League-Partie bei Chelsea
BVB-Star Brandt verletzt – Probleme auch vor Anpfiff

Von t-online, dpa, sid, anb

Aktualisiert am 08.03.2023Lesedauer: 1 Min.
Schock für den BVB.Vergrößern des BildesJulian Brandt: Der BVB-Profi musste früh runter. (Quelle: PETER CZIBORRA)
Auf WhatsApp teilen

Der Champions-League-Abend begann ziemlich bescheiden für den BVB. Erst hatten die Dortmunder Verspätung, dann mussten sie frühzeitig wechseln.

Nationalspieler Julian Brandt von Borussia Dortmund hat sich im Champions-League-Spiel beim FC Chelsea am Oberschenkel früh verletzt. Der Offensivspieler musste im Achtelfinal-Rückspiel am Dienstagabend in der 5. Minute ausgewechselt werden, Giovanni Reyna ersetzte ihn.

Brandt griff sich beim Verlassen des Feldes hinten an den linken Oberschenkel. Der 26-Jährige befindet sich seit Wochen in bestechender Form. Wie schlimm die Verletzung ist, ist noch unklar.

Bus kommt nicht durch

Kurz vor dem Spiel hatte der BVB schon ganz andere Probleme. "Wir wurden einfach nicht durchgelassen", verriet BVB-Trainer Edin Terzic bei Amazon Prime Video. Fast eine Viertelstunde lang sei der BVB-Bus ein paar 100 Meter vom Stadion entfernt gestanden, "bis die hier den Weg freiräumen konnten", so er Coach. Sportdirektor Sebastian Kehl sagte wenig später: "Es war ungewöhnlich. Aber wir haben zehn Minuten bekommen, das ist glaube ich fair."

Wegen des unfreiwilligen Bus-Stopps begann das Spiel zwischen dem FC Chelsea und der Borussia mit zehnminütiger Verspätung erst um 21.10 Uhr. Die Dortmunder nahmen es mit Humor, twitterten an ihre Fans: "Also holt Euch noch ein frisches Getränk aus dem Kühlschrank."

Nach Berichten der britischen Zeitung "Daily Mail" sollen Dortmunder Fans vor dem Spiel über Barrikaden geklettert und aufs Stadiongelände gelangt sei – trotz großer Polizeipräsenz. Fotos zeigen, wie Fans an einer Stelle eine Absperrung durchbrechen.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website