t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportFußballChampions League

Champions-League: Edin Terzić äußert sich deutlich zu Chancen des BVB


BVB-Trainer vor CL-Finale
"Das ist mir vollkommen egal"

Von t-online, dd

01.06.2024Lesedauer: 2 Min.
BVB-Trainer Terzić: Klare Worte vor dem Champions-League-Finale.Vergrößern des BildesBVB-Trainer Terzić: Klare Worte vor dem Champions-League-Finale. (Quelle: Tom Weller/dpa)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Der Trainer von Borussia Dortmund äußert sich vor Anpfiff des Endspiels gegen Real Madrid über die Chancen seiner Schwarz-Gelben – und wird deutlich.

BVB-Trainer Edin Terzić hat sich vor Anpfiff des Champions-League-Finals gegen Real Madrid mit klaren Worten zu den Chancen seiner Schwarz-Gelben geäußert: "Wir sind der klare Underdog, habe ich irgendwo gehört, aber das ist mir vollkommen egal", sagte Terzić im Vorfeld im ZDF. Und weiter: "Wir waren auch Underdog gegen Atlético Madrid und gegen Paris Saint-Germain."Terzić erinnerte damit an die Viertel- und Halbfinalspiele der Dortmunder gegen die beiden Groß-Klubs, in denen sich der BVB überraschend, aber auch verdient durchsetzen konnte.

"Es ist unser Finale, ist nicht mein Finale" betonte der 41-Jährige. "Für manche von uns wird es das letzte sein. Diesen Moment wollen wir nutzen. Wir wissen, dass es eine außergewöhnliche Chance ist, und die wollen wir ergreifen."

"Sind total entschlossen"

Er vertraue seiner Mannschaft: "Die Jungs geben mir so ein gutes Gefühl, wir sind bereit, den Pokal in den Händen zu halten. Wenn ich in die Augen gucke, dann sehe ich, dass wir total entschlossen sind."

Terzić verfolgt die Situation vor dem Endspiel mit Unglauben: "Wenn das jemand vor paar Wochen, vor paar Monaten, vor paar Jahren gesagt hätte…". Er selbst fühle sich "sehr gut, voller Vorfreude."

Das Endspiel im Londoner Wembleystadion ist die erste Chance der Dortmunder auf den Champions-League-Pokal seit dem Endspiel 2013 – kurioserweise ebenfalls im Wembleystadion gegen den FC Bayern. Die Partie ging allerdings 1:2 verloren. Der einzige Triumph des BVB in der "Königsklasse" datiert bereits von 1997. Damals gewann der Revierklub im Endspiel 3:1 gegen den italienischen Rekordmeister Juventus Turin.

Verwendete Quellen
  • Aussagen von Edin Terzić im ZDF
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website