Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Real Madrid zieht glanzlos ins CL-Viertelfinale ein

...

Sieg gegen SSC Neapel  

Real Madrid zieht glanzlos ins CL-Viertelfinale ein

07.03.2017, 22:39 Uhr | t-online.de

Real Madrid zieht glanzlos ins CL-Viertelfinale ein. Doppeltorschütze Sergio Ramos  (Quelle: Reuters)

Doppeltorschütze Sergio Ramos (Quelle: Reuters)

Real Madrid setzte sich bei Außenseiter SSC Neapel mit 3:1 durch (Hinspiel 3:1) und steht damit erwartungsgemäß im Viertelfinale der Champions-League 2016/17.

Allerdings konnten die Italiener vor allem in der ersten Halbzeit überzeugen und gegen den spanischen Rekordmeister mit 1:0 in Führung gehen. Doch zu Beginn der zweiten 45 Minuten sorgte Sergio Ramos' Doppelschlag für die Entscheidung zugunsten von Real Madrid.

Superstart für Napoli

Im Gegensatz zum 4:1-Sieg gegen SD Eibar am vergangenen Wochenende setzte Real-Trainer Zinedine Zidane wieder auf die geschonten Stars Marcelo, Dani Carvajal, Toni Kroos und Cristiano Ronaldo. Auch der in der Primera Division rotgesperrte Gareth Bale stand in der Startelf.

Doch es war der SSC Neapel, der zunächst im mit knapp 60.000 Zuschauern ausverkauften Stadio San Paolo loslegte wie die Feuerwehr, die Spanier mit konsequentem Pressing unter Druck setzte und zu Fehlern zwang. Erst nach einer Viertelstunde gelang es Real, das Spiel etwas zu beruhigen.

Dries Mertens trifft zur 1:0-Führung

Torgefährlichkeit strahlten die Königlichen allerdings kaum aus. Folgerichtig ging das weiterhin spielbestimmende Napoli in der 24. Minute durch den in dieser Saison immens torgefährlichen Belgier Dries Mertens mit dessen fünftem Champions-League-Tor in Führung.

Zwar reagierte der spanische Tabellenzweite mit einem Pfostentreffer von Cristiano Ronaldo (30.). Doch die Italiener hatten das Spiel weiterhin im Griff und trafen ihrerseits - erneut war es der starke Mertens - in der 37. Minute nur Aluminium.

Sergio Ramos dreht als Doppeltorschütze das Spiel

Doch die abgezockten Madrilenen stellten den Spielverlauf zu Beginn der zweiten Halbzeit auf den Kopf und bewiesen einmal mehr ihre Stärke am ruhenden Ball. Mit den Ecken Nummern zwei und drei drehten sie das Spiel innerhalb von nur sechs Minuten: Zweimal legte Toni Kroos auf, zweimal verwandelte Kapitän Sergio Ramos per Kopf (51./57.).

Danach war das Spiel gelaufen. Der SSC Neapel bemühte sich um einen angemessenen Abschied aus der Königsklasse. Gegen die abgebrühten und nun wieder souverän spielenden Spanier gelang der aufgrund der ersten Halbzeit durchaus gerechte Ausgleich allerdings nicht mehr. Dagegen erhöhte der eingewechselte Alvaro Morata in der Nachspielzeit zum 3:1-Endstand.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018