HomeSportFußballChampions League

Lob für Liverpool-Coach - Lehmann: Klopps größte Leistung ist seine Entwicklung


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRussland plant offenbar AusreiseverbotSymbolbild für einen TextPolarluft bringt Kälte nach DeutschlandSymbolbild für einen TextSuper Bowl: Halbzeitshow-Star steht festSymbolbild für einen TextBalkongeländer bricht – SchwerverletzteSymbolbild für einen TextBayern-Star spricht über DepressionenSymbolbild für einen TextHoeneß: Wut-Anruf in TV-SendungSymbolbild für einen TextFirmenfeier eskaliert: Mehrere VerletzteSymbolbild für einen TextFlick will nicht lange DFB-Coach seinSymbolbild für einen TextExhibitionist entblößt sich vor MädchenSymbolbild für einen TextElefantenbaby überrascht PflegerSymbolbild für einen TextWiesn: Sexueller Übergriff auf SchlafendeSymbolbild für einen Watson TeaserHerzogin Meghan: Erneut heftige VorwürfeSymbolbild für einen TextErnte gut, alles gut - jetzt spielen

Lehmann: Klopps größte Leistung ist seine Entwicklung

Von dpa
Aktualisiert am 18.02.2020Lesedauer: 1 Min.
Zieht den Hut vor der Entwicklung von Liverpool-Coach Jürgen Klopp: Ex-Nationalkeeper Jens Lehmann.
Zieht den Hut vor der Entwicklung von Liverpool-Coach Jürgen Klopp: Ex-Nationalkeeper Jens Lehmann. (Quelle: Sven Hoppe/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Der ehemalige Fußball-Nationaltorwart Jens Lehmann hält Jürgen Klopp als Trainer des FC Liverpool für noch stärker als in seiner Bundesliga-Zeit.

"Ich glaube, seine größte Leistung ist, dass er sich nach Dortmund nochmal sehr weiterentwickelt hat", sagte Lehmann in Berlin. Spitzenreiter Liverpool um Coach Klopp führt die Premier League souverän mit 25 Punkten Vorsprung an. Im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League ist der Titelverteidiger heute (21.00 Uhr, Sky) zu Gast bei Atlético Madrid.

Von den drei deutschen Mannschaften in der K.o.-Phase hat der FC Bayern München laut Lehmann die größte Chance weiterzukommen. Die Münchner treffen am kommenden Dienstag (21.00 Uhr/Sky) im Achtelfinale auf den FC Chelsea. "Chelsea ist eine gute Mannschaft, aber mit Ergebnissen, die (...) nicht immer stabil sind", so der ehemalige Nationaltorhüter.

RB Leipzig wird es Lehmann zufolge gegen Tottenham Hotspur (Mittwoch, 21.00 Uhr, DAZN) hingegen schwer haben. Von einem möglichen Trainer-Duell zwischen Leipzig-Coach Julian Nagelsmann und Tottenhams José Mourinho wollte der 50-Jährige nichts wissen. Er schaue immer nur auf die Fußballmannschaften, weniger auf die Trainer. "Ich glaube, das Problem bei diesen Trainern ist manchmal, dass sie lernen müssen, dass die Spieler wichtiger sind."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Schwer verletzter Fan zurück in Frankfurt
  • David Digili
Von David Digili
FC LiverpoolJens LehmannJürgen KloppPremier League
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website