• Home
  • Sport
  • Fu├čball
  • Champions League
  • Champions League - Eine besondere Nacht: Guardiolas Pr├╝fung durch Real Madrid


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextSteuerfreie Einmalzahlung geplant?Symbolbild f├╝r einen TextMehrere Raketenangriffe auf Kiew gemeldetSymbolbild f├╝r einen TextG7: Preisgrenze f├╝r russisches ├ľlSymbolbild f├╝r ein VideoSo luxuri├Âs wohnen die G7-StaatschefsSymbolbild f├╝r einen Text400 m H├╝rden: Athletin knackt WeltrekordSymbolbild f├╝r einen TextBerlin: Dritter Badetoter in einer WocheSymbolbild f├╝r einen TextFrankreich: Regierungschefin bleibtSymbolbild f├╝r einen TextRonaldo-Berater heizt Ger├╝chte anSymbolbild f├╝r einen TextIntensivmediziner warnt vor Engp├ĄssenSymbolbild f├╝r einen TextDarum l├Ąuft heute kein "Fernsehgarten"Symbolbild f├╝r einen TextJunge stirbt nach Badeunfall in der ElbeSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRB Leipzig stellt Fu├čball vor Zerrei├čprobeSymbolbild f├╝r einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Eine besondere Nacht: Guardiolas Pr├╝fung durch Real Madrid

Von dpa
Aktualisiert am 25.04.2022Lesedauer: 3 Min.
Pep Guardiola, Trainer von Manchester City, hockt an der Seitenlinie und studiert das Spiel seiner Mannschaft.
Pep Guardiola, Trainer von Manchester City, hockt an der Seitenlinie und studiert das Spiel seiner Mannschaft. (Quelle: Dave Thompson/AP/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Manchester (dpa) - Pep Guardiola wei├č, um was es geht. "Es ist das Halbfinale der Champions League. Ich bitte unsere Fans: Nehmt einen Zug, einen Bus oder ein Auto. Wir brauchen euch", sagte der Trainer von Manchester City vor dem Hinspiel gegen Real Madrid.

Erst zum dritten Mal ├╝berhaupt steht sein Club in der Vorschlussrunde - und tr├Ąumt vor dem Auftakt an diesem Dienstag (21.00 Uhr/Amazon Prime Video) im eigenen Stadion vom ersten Titelgewinn in der K├Ânigsklasse.

Guardiola: "M├╝ssen alles geben, was wir haben"

"Es wird eine besondere Nacht f├╝r uns. Wir m├╝ssen es genie├čen und alles geben, was wir haben", forderte Guardiola. Im Vorjahr unterlag Manchester im Endspiel dem FC Chelsea 0:1, nun soll es wieder ins Finale gehen, das am 28. Mai in Paris stattfindet. Die K├Âniglichen aus Madrid sind dabei ein ├Ąu├čerst unangenehmer Gegner. Mit gro├čem Abstand steht Real in der spanischen Liga vor der Meisterschaft und kann sich voll auf die Cityzens konzentrieren, diese liegen f├╝nf Spiele vor Schluss in der Premier League einen Punkt vor Liverpool.

"Gegen Real Madrid zu spielen, ist ein unglaublicher Test. Wir wollen es versuchen", sagte Guardiola und betonte: "Nat├╝rlich wollen wir mehr.", Manchester m├╝sse "zwei au├čergew├Âhnliche Spiele machen, um das Finale zu erreichen", sagte Guardiola. Genau das soll gelingen: "Nat├╝rlich wollen wir ins Finale und das Finale auch gewinnen."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Scholz will offenbar steuerfreie Einmalzahlung
Olaf Scholz spricht zur Presse in Br├╝ssel (Archivbild): Einem Bericht zufolge plant er Einmalzahlungen f├╝r die B├╝rger als Entlastung.


Guardiola hat mit City seit seinem Amtsantritt 2016 zwar drei Mal die Meisterschaft gewonnen, der letzte Champions-League-Triumph ist f├╝r ihn aber lange her. 2009 und 2011 war ihm das jeweils mit dem FC Barcelona gelungen. Beim FC Bayern scheiterte der mittlerweile 51-J├Ąhrige anschlie├čend ebenso wie bislang auch mit den Engl├Ąndern. Real habe schon "einige Troph├Ąen im Schrank", sagte Guardiola ├╝ber die 13 Pokale von Real nur in der K├Ânigsklasse. "Wenn es nur um die Geschichte geht, haben wir keine Chance, dann sind sie besser", sagte Guardiola bei einer Pressekonferenz.

Reals Trainer Carlo Ancelotti wiegelte bei der Abschluss-Pressekonferenz in Manchester ab. Die Geschichte seines Clubs in diesem Wettbewerb sei wichtig f├╝r Real, aber doch nicht f├╝r den Kontrahenten. Die Geschichte, die ├╝ber Jahre aufgebaut worden sei, helfe seinen Spielern, das Gewicht des Trikots zu f├╝hlen und es sei ein positives Gewicht. "Dieses Trikot zu tragen, bringt positive Verantwortung", sagte der Italiener.

Mit dem Verweis auf die gro├če Historie versuchte Guardiola, die Favoritenrolle zum Team von Ancelotti zu schieben. Doch die Kr├Ąfteverh├Ąltnisse haben sich l├Ąngst ver├Ąndert. "Wichtig ist, dass City einem Team wie Real Madrid mittlerweile ebenb├╝rtig ist", sagte Carlos Tevez in einem Interview auf der Internetseite des Clubs aus Manchester. Der Ex-Profi sieht das als gro├čen Fortschritt an und kann keinen Grund ausmachen, warum die Engl├Ąnder Angst vor Madrid haben sollten. City investierte in den vergangenen Jahren jede Menge Geld, um es in Europa ganz nach oben zu schaffen.

Final-Duell mit Klopps Liverpool m├Âglich

Die Kr├Ânung soll nun erfolgen, in einem m├Âglichen Endspiel geht es gegen den Sieger aus der Begegnung zwischen dem FC Liverpool um Trainer J├╝rgen Klopp und den Bayern-Bezwingern vom FC Villarreal. Die Teams treffen am Mittwoch (21.00 Uhr/DAZN) erstmals aufeinander, bereits in der kommenden Woche stehen die R├╝ckspiele an.

Respekt d├╝rfte Real derzeit vor allem vor St├╝rmer Gabriel Jesus haben. Mit vier Toren beim 5:1 gegen den Abstiegskandidaten FC Watford stimmte sich der Brasilianer auf die Partie gegen Real ein. "Wenn es eine Person im Weltfu├čball gibt, die solche N├Ąchte verdient hat, dann ist er es", hatte Guardiola ├╝ber den 25-J├Ąhrigen gesagt.

Auch Madrid war die Generalprobe beim 3:1 gegen Osasuna in der Liga gelungen, allerdings verschoss Superstar Karim Benzema dabei gleich zwei Elfmeter. Der Franzose hatte im Viertelfinal-R├╝ckspiel noch das entscheidende Tor geschossen und so ma├čgeblich f├╝r das Aus von Titelverteidiger Chelsea gesorgt. Beim 3:1 im Hinspiel war der Angreifer in London sogar drei Mal selbst erfolgreich. "Er ist ein fantastischer Spieler", sagte Guardiola: "Wir m├╝ssen versuchen, sehr gut zu verteidigen."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
Carlo AncelottiFC ChelseaJosep GuardiolaMadridManchester CityParisPremier LeagueReal Madrid
Fu├čball - Deutschland


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website