t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSportFußballDFB-Pokal

DFB-Pokal: Sorge um Florian Wirtz – bei Leverkusen-Sieg verletzt ausgewechselt


Sorge um DFB-Star: Wirtz verletzt ausgewechselt

Von sid
06.12.2023Lesedauer: 1 Min.
Schmerzen: Florian Wirtz im Pokalspiel gegen Paderborn.Vergrößern des BildesSichtbare Schmerzen: Florian Wirtz im Pokalspiel gegen Paderborn. (Quelle: IMAGO/Eibner-Pressefoto/Thomas Thienel/imago images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Der Erfolg der Werkself gegen den Zweitligisten wird von einem Schreckmoment überschattet. Für Florian Wirtz ist früh Schluss – Leverkusen äußert sich zur Verletzung des Stars.

Sorge um Fußball-Nationalspieler Florian Wirtz: Nach einem Tritt auf die Ferse wurde der Mittelfeldstar von Bundesliga-Tabellenführer Bayer Leverkusen im Achtelfinalspiel des DFB-Pokals gegen den Zweitligisten SC Paderborn unmittelbar vor der Halbzeitpause ausgewechselt. Zwei Betreuer stützten den 20-Jährigen, der als einer der großen deutschen Hoffnungsträger für eine erfolgreiche Heim-EM im Sommer 2024 gilt.

Wie Bayer mitteilte, habe Wirtz "einen schmerzhaften Schlag aufs Sprunggelenk abbekommen". Ob der Edeltechniker im Bundesliga-Spitzenspiel beim VfB Stuttgart (Sonntag, 15.30 Uhr im Liveticker bei t-online) mitwirken kann, war zunächst unklar.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur SID
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website