Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > DFB-Pokal >

Wolfsburg zittert sich weiter – 96 mit Torhunger

DFB-Pokal. Runde 1  

Wolfsburg zittert sich weiter – und bangt um Brooks

13.08.2017, 17:43 Uhr | dpa, sid

Wolfsburg zittert sich weiter – 96 mit Torhunger. Mario Gomez' (l.) VfL Wolfsburg tat sich gegen Eintracht Norderstedt schwer.   (Quelle: dpa/Christian Charisius)

Mario Gomez' (l.) VfL Wolfsburg tat sich gegen Eintracht Norderstedt schwer. (Quelle: Christian Charisius/dpa)

Holpriger, aber letztlich geglückter Neustart für den VfL Wolfsburg: Der Pokalsieger von 2015 setzte sich nur mit großer Mühe beim Viertligisten Eintracht Norderstedt 1:0 durch und steht in der zweiten Runde des DFB-Pokals. Beim beherzt kämpfenden Amateurteam bekleckerte sich das Team von Trainer Andries Jonker allerdings nicht mit Ruhm.

Ignacio Camacho, für 15 Millionen Euro vom FC Malaga gekommen, erzielte in der 59. Spielminute per Kopf nach einer Ecke von Yunus Malli das Tor des Tages. Die Gäste konnten vor 4.500 Zuschauern im ausverkauften Edmund-Plambeck-Stadion überhaupt nicht überzeugen. Das Weiterkommen der Wölfe wurde jedoch durch die Verletzung von John Anthony Brooks getrübt. Der 17 Millionen Euro teure Neuzugang wurde durch Uduokhai ersetzt (37.).

Torreiche Partie in Bonn

Auch Hannover 96 hat das erste Pflichtspiel der Saison gewonnen. Der Bundesliga-Aufsteiger siegte 6:2 (1:1) beim Regionalligisten Bonner SC.

SC-Stürmer Lars Lokotsch (20.) erwischte Hannover auf dem falschen Fuß  und brachte den engagiert aufspielenden Außenseiter mit einem Schuss ins lange Eck in Führung. Niclas Füllkrug (34.) schob den Ball nach Vorarbeit von Felix Klaus aus kürzester Distanz zum Ausgleich ins Tor.

Nach exakt einer Stunde legte abermals Klaus frei vor Bonns Torwart Alexander Monath auf, diesmal hatte Martin Harnik keine Mühe. Füllkrug traf in der 74. Minute erneut, ehe es Nico Perrey (83.) mit einem sehenswerten Hackentor noch einmal spannend machte. Kenan Karaman (90.), Sebastian Maier (90.+2) und erneut Harnik (90.+3) sorgten am Ende für klare Verhältnisse.

Auch RB kommt weiter

Auch Vizemeister RB Leipzig steht in der nächsten Pokalrunde. Der Champions-League-Teilnehmer war gegen die Sportfreunde Dorfmerkingen eine Halbzeit lang überhaupt nicht bei der Sache, erst durch eine kleine Leistungssteigerung nach der Pause und den Kräfteverschleiß bei den Amateuren gab es ein am Ende standesgemäßes 5:0. Eine Woche vor dem Start in die Bundesliga sind die Sachsen von ihrer Bestform aber offensichtlich noch ein gutes Stück entfernt.

Vor 10.460 Zuschauern in der Ostalb-Arena gingen die Gäste durch Marcel Sabitzer in Führung (4.), spielten gegen die respektlosen Amateure dann aber unkonzentriert und pomadig. Timo Werner scheiterte zudem noch mit einem Foulelfmeter an Torhüter Christian Zech (25.). Nach dem zweiten Treffer von Sabitzer (47.) ging dem Sechstligisten zusehends die Puste aus. Die weiteren Tore erzielten Werner (56.), Yussuf Poulsen (59., Foulfmeter) und Naby Keita (65.).

Ingolstadt gewinnt Bayern-Duell gegen 1860

Außerdem gewann der FC Ingolstadt bei 1860 München mit 2:1 (1:0), der 1. FC Schweinfurt setzt sich mit 2:1 (0:1) gegen den SV Sandhausen durch, die SpVgg Greuther Fürth gewann beim SV Morlautern mit 5:0 (2:0) und der VfL Bochum siegte beim FC Nöttingen 5:2 (2:0).   

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Dschungel-Look: exotisches Flair für Ihre 4 Wände
jetzt auf otto.de
Anzeige
Was Ihr Partner für die Bau- finanzierung können muss
Kostenlose Beratung bei Interhyp
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal