Sie sind hier: Home > Sport > DFB-Pokal >

FC Bayern: Miroslav Klose kehrt nach München zurück

Als Jugendtrainer  

FC Bayern holt Weltmeister Miro Klose zurück

17.04.2018, 20:45 Uhr | dpa

FC Bayern: Miroslav Klose kehrt nach München zurück . Miroslav Klose während eines Fan-Turniers des FC Bayern in Singapur: Der Weltmeister wird offenbar Jugendtrainer in München. (Quelle: imago/Ulmer)

Miroslav Klose während eines Fan-Turniers des FC Bayern in Singapur: Der Weltmeister wird offenbar Jugendtrainer in München. (Quelle: Ulmer/imago)

Vier Jahre lang stürmte Miroslav Klose für den FC Bayern. Jetzt soll der Weltmeister nach München zurückkehren  und ab Sommer ein Jugendteam übernehmen.

Fußball-Weltmeister Miroslav Klose soll als Jugendtrainer zum FC Bayern München zurückkehren. Das bestätigte Sportdirektor Hasan Salihamidzic am Dienstagabend kurz vor dem Anpfiff des DFB-Pokalhalbfinals bei Bayer Leverkusen (ab 20.45 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de). "Wir sind in guten Gesprächen. Das kriegen wir hin", sagte er bei "Sky".

"Brazzo": "Miro ist ein super Junge, ein Weltstar"

Laut "Sport Bild" soll der WM-Rekordtorschütze im Sommer die U17 des deutschen Rekordmeisters übernehmen, berichtete das Blatt. Der aktuelle Coach Holger Seitz werde den Klub wohl verlassen, hieß es. "Miro ist ein super Junge, das wissen alle. Er ist ein Weltstar", sagte Salihamidzic. Es sei Teil der Bayern-Philosophie, solch einen Star in den Klub zu bekommen.

Klose ist aktuell Assistent von Bundestrainer Joachim Löw und wird in dieser Funktion auch bei der WM in Russland arbeiten. Als Praktikant im Trainerstab kümmert er sich speziell um die deutschen Stürmer. Für einen im Sommer beginnenden Fußball-Lehrer-Lehrgang hat er sich nicht angemeldet, wie DFB-Chefausbilder Frank Wormuth jüngst sagte. Klose besitzt die A-Lizenz und ist berechtigt, Männermannschaften unterhalb der 3. Liga sowie alle Frauen- und Juniorenteams zu trainieren.

Klose mit Bayern zweimal Meister und Pokalsieger

Der inzwischen 39-Jährige spielte von 2007 bis 2011 bei den Bayern und wurde in dieser Zeit zweimal deutscher Meister, zweimal Pokalsieger und stand 2010 im Finale der Champions League. Im Trikot der Nationalmannschaft wurde Klose 2014 Weltmeister und krönte sich mit 16 Treffern zum Rekordtorschützen bei WM-Turnieren.

In seiner Profikarriere lief der gebürtige Pole auch für den 1. FC Kaiserslautern, Werder Bremen und zum Abschluss seiner Karriere für den italienischen Erstligisten Lazio Rom auf. Nach der Saison 2015/16 beendete er seine Karriere und begann eine Ausbildung beim Deutschen Fußball-Bund (DFB), um eine Trainerlaufbahn zu starten.

Verwendete Quellen:
  • dpa


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mode ab Größe 44 shoppen und Versandkosten sparen
bei sheego.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018