Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > DFB-Pokal >

DFB-Pokal: BVB-Star Erling Haaland fehlt gegen Holstein Kiel

DFB-Pokal  

BVB bestätigt: Haaland fällt verletzt aus

01.05.2021, 21:03 Uhr | t-online, ak, dpa

DFB-Pokal: BVB-Star Erling Haaland fehlt gegen Holstein Kiel. Erling Haaland: Den Stürmer plagen muskuläre Probleme. (Quelle: Reuters/Christian Schroedter)

Erling Haaland: Den Stürmer plagen muskuläre Probleme. (Quelle: Christian Schroedter/Reuters)

Dortmund muss vorerst auf Top-Stürmer Erling Haaland vertreten. Grund sind muskuläre Probleme. Für ihn spielte im Pokal gegen Kiel ein Belgier.

Borussia Dortmund muss vorerst auf Erling Haaland verzichten. Im DFB-Pokalhalbfinale gegen Kiel am Samstag konnte der Norweger nicht mitwirken. Wie der Fußball-Bundesligist kurz vor der Partie mitteilte, plagen den Torjäger muskuläre Probleme.

Für Haaland rückte Thorgan Hazard in die Startelf. Während der Partie ging Haaland auf der Tribüne emotional mit, sprang sogar mehrfach von seinem Platz auf.

"Er hat beim Spiel in Wolfsburg einen Schlag abbekommen und dann pausiert", sagte Sportdirektor Michael Zorc in der ARD zur Verletzung von Haaland. "Er ist dann wieder ins Training eingestiegen und konnte die Belastung nicht tolerieren."

Er hoffe, die Blessur sei "nichts Schlimmes", sagte Zorc. "Wir gehen davon aus, dass er uns kommende Woche wieder zur Verfügung steht. Für heute reicht es eben nicht."

Verwendete Quellen:
  • Eigene Beobachtung
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal