Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > DFB-Pokal >

Dr. Felix Brych pfeift DFB-Pokalfinale 2021 zwischen BVB und Leipzig

Duell zwischen BVB und RB  

Felix Brych pfeift DFB-Pokalfinale

13.05.2021, 12:08 Uhr | dpa

Dr. Felix Brych pfeift DFB-Pokalfinale 2021 zwischen BVB und Leipzig. Dr. Felix Brych: Der Unparteiische leitet das DFB-Pokalfinale zwischen dem BVB und RB Leipzig. (Quelle: imago images/Eibner)

Dr. Felix Brych: Der Unparteiische leitet das DFB-Pokalfinale zwischen dem BVB und RB Leipzig. (Quelle: Eibner/imago images)

Nun steht auch der Unparteiische des DFB-Pokalendspiels fest: Dr. Felix Brych wird das Duell zwischen Borussia Dortmund und RB Leipzig im Berliner Olympiastadion leiten.

Dr. Felix Brych pfeift das DFB-Pokalfinale zwischen RB Leipzig und Borussia Dortmund am heutigen Donnerstag (20.45 Uhr/im Liveticker bei t-online) in Berlin. "Ich freue mich über die Möglichkeit, auch auf nationaler Ebene noch mal ein großes Spiel zu leiten", wurde der 45 Jahre alte Jurist aus München in einer Mitteilung des Deutschen Fußball-Bundes zitiert. Der ehemalige Weltschiedsrichter und mehrmalige Schiedsrichter des Jahres in Deutschland leitet nach 2015 zum zweiten Mal ein Pokal-Endspiel.

An den Seitenlinien werden Mark Borsch aus Mönchengladbach und Stefan Lupp aus Zossen assistieren. Vierter Offizieller ist Sascha Stegemann aus Niederkassel.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal