Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > DFB-Pokal >

Pressestimmen zum Bayern-Debakel in Gladbach: "Wie geprügelte Hunde"

Pressestimmen zum Bayern-Debakel  

"Wie geprügelte Hunde"

28.10.2021, 12:26 Uhr | t-online, anb

Pressestimmen zum Bayern-Debakel in Gladbach: "Wie geprügelte Hunde". Leroy Sané reagiert auf die historische Niederlage: Auch der Nationalspieler war fassungslos. (Quelle: dpa/Marius Becker)

Leroy Sané reagiert auf die historische Niederlage: Auch der Nationalspieler war fassungslos. (Quelle: Marius Becker/dpa)

Eine Pleite für die Geschichtsbücher: Nach der schlimmen Klatsche, die der FC Bayern im Pokal kassiert hat, ist das Medienecho groß. t-online hat die wichtigsten Pressestimmen zusammengefasst.

Es ist eine Niederlage, die schmerzt. Mit 0:5 verliert der FC Bayern gegen Borussia Mönchengladbach in der zweiten Runde des DFB-Pokals. Höher haben die Bayern nie zuvor im Pokal verloren. Die Stimmung war dementsprechend mies.

Von einem "absoluten Blackout" sprach zum Beispiel Sportvorstand Hasan Salihamidzic. Und sowohl die nationale als auch die internationale Presse lässt kein gutes Haar am Auftritt des deutschen Rekordmeisters.

Die Pressestimmen in der Übersicht

Kicker (Deutschland)

"Der FC Bayern ist krachend aus dem DFB-Pokal geflogen. Zum zweiten Mal in Folge scheiterte der Rekord-Pokalsieger in der 2. Runde des Wettbewerbs. Borussia Mönchengladbach schoss den Favoriten in einem denkwürdigen Spiel mit 5:0 aus dem Borussia-Park – und sorgte für eine historische Bayern-Pleite."

Bild (Deutschland)

"NULL – ZU – FÜNF! Bayern erfährt in Gladbach eine der größten Demütigungen seiner Vereinsgeschichte. Was für Brasilien das 1:7 gegen Deutschland ist, ist für die stolzen Münchner jetzt das 0:5 bei der Borussia: ein historisches Debakel!"

Sport1 (Deutschland)

"Historische Pokal-Klatsche! Thomas Müller schlich wie ein geprügelter Hund vom Platz, Ersatz-Coach Dino Toppmöller verschwand mit versteinerter Miene in Richtung Kabine: Nach der höchsten Niederlage der Pokal-Geschichte waren die Bayern restlos bedient."


The Sun (England)

"Bayerns Vorherrschaft in Deutschland erleidet ein böses Ende. Lewandowski & Co. kassieren eine peinliche 0:5-Pleite im Pokal."

Daily Mail (England)

"Die höchste Niederlage seit 43 Jahren – Bayern erleidet Demütigung von Borussia Mönchengladbach."

Marca (Spanien)

"Borussia Mönchengladbach eliminiert die Bayern mit einem historischem 5:0-Sieg."

AS (Spanien)

"Gladbach demütigt Bayern, die förmlich überrannt wurden und sich nun aus dem deutschen Pokal verabschieden."

L'Équipe (Frankreich)

"Man kann fast glauben, dass die Bayern ihre Motivation für den deutschen Pokal verloren haben. Zum zweiten Mal in Folge scheiden sie früh aus – mit einer historischen Niederlage gegen Gladbach."

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: