Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Stadtrivale zu gut: Herthas Finaltraum endet gegen Union

Von t-online, sid, np

Aktualisiert am 19.01.2022Lesedauer: 2 Min.
DFB-Pokal: Union Berlin gewann bei Hertha BSC.
DFB-Pokal: Union Berlin gewann bei Hertha BSC. (Quelle: Matthias Koch/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Hertha BSC wird auch 2022 nicht das Finale im DFB-Pokal erreichen. Im Stadtderby gegen Union Berlin unterlag die Alte Dame verdient. Der Gegner aus Köpenick darf dagegen weiter vom Endspiel trÀumen.

Aus der Traum. Hertha BSC hat das Achtelfinale gegen Union Berlin zuhause mit 2:3 verloren – und wird damit auch 2022 nicht am Finale im heimischen Olympiastadion teilnehmen.

Andreas Voglsammer hatte die GĂ€ste nach schöner Vorarbeit von Max Kruse in FĂŒhrung gebracht (11.), Niklas Stark erhöhte kurz nach der Pause per Eigentor (50.). Ein erneutes Eigentor, dieses Mal von Rani Khedira, brachte die Heimmannschaft zwar kurzzeitig zurĂŒck ins Spiel (54.), doch Unions Robin Knoche traf postwendend nach einem Freistoß zum 3:1 (55.). Herthas Suat Serdar konnte in letzter Sekunde nur noch verkĂŒrzen (90.+4).

So lief das Spiel

Echte Derby-AtmosphĂ€re kam vor nur 3000 Veranstaltungsteilnehmern im Olympiastadion – dazu zĂ€hlten rund 2200 Fans – nicht auf. Brisant war die Begegnung fĂŒr beide Mannschaften dennoch. "Das ist das, wofĂŒr du auf den BolzplĂ€tzen rumgekickt hast", hatte Herthas GeschĂ€ftsfĂŒhrer Fredi Bobic im Vorfeld gesagt. Union-KapitĂ€n Christopher Trimmel, der zunĂ€chst nur auf der Bank saß, meinte: "Das ist praktisch ein Finalspiel."

Union ließ Taten folgen und begann mit viel Selbstvertrauen. Max Kruse und Voglsammer kamen nur Sekunden nach dem Anpfiff zu ersten AbschlĂŒssen. In der Folge zwangen die GĂ€ste Hertha mit frĂŒhem Pressing zu Fehlern, das Team von Trainer Tayfun Korkut hatte große Probleme im Spielaufbau und war defensiv anfĂ€llig. Vor dem ersten Gegentor enteilte Kruse ĂŒber den linken FlĂŒgel, seine Flanke verwandelte Voglsammer sehenswert im Fallen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Putin hat mehrere schwere Krankheiten, eine davon ist Krebs"
Wladimir Putin: "Er hat noch mindestens ein paar Jahre, ob uns das gefÀllt oder nicht".


Andreas Voglsammer bei seinem spektakulÀren 1:0 gegen die Hertha.
Andreas Voglsammer bei seinem spektakulÀren 1:0 gegen die Hertha. (Quelle: Annegret Hilse/Reuters-bilder)

Union blieb die bessere Mannschaft. Das Team von Coach Urs Fischer verschob diszipliniert, ließ kaum RĂ€ume zu und drĂ€ngte Hertha weit in die eigene HĂ€lfte. Das spielerische Übergewicht war deutlich - und ermunterte auch die 200 Union-Fans im GĂ€steblock. "Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin", sangen sie.

Vor einem weiteren RĂŒckschlag bewahrte Hertha Videoassistent Robert Kampka, der eine Handelfmeter-Entscheidung von Referee Deniz Aytekin korrigierte (32.). Hertha gab dies Aufwind, bis zur Pause tauchten die Gastgeber mehrfach im gegnerischen Strafraum auf.

Weitere Artikel

Vor Pokal-Derby
Vegane Wurst: Hertha nimmt Rivale Union auf die Schippe
Die vegane Wurst: Sie gibt es ab heute wieder bei Spielen von Hertha BSC zu kaufen.

Aus im Achtelfinale
Pokal-Debakel – Gladbach blamiert sich in Hannover
Völlig konsterniert: Die Gladbacher um Matthias Ginter (M.).

Einspruch abgelehnt
Neun Jahre Haft: Brasilien-Legende muss ins GefÀngnis
Lange Jahre ein gewohntes Bild: Robinho im Brasilien-Trikot, hier wÀhrend des LÀnderspiels gegen Deutschland 2011.


Nach dem Seitenwechsel wurde das Derby den Erwartungen zunehmend gerecht, auch, weil sich Hertha etwas freispielte und ĂŒber die Außen Chancen kreierte. Das große Manko der Blau-Weißen blieb das Defensiv-Verhalten. Stark grĂ€tschte den Ball bei einem missglĂŒckten Abwehrversuch ins eigene Tor, bei Knoches Treffer stimmte die Zuordnung nicht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • David Digili
Ein Kommentar von David Digili
1. FC Union BerlinHertha BSCMax Kruse
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website