t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportFußballEM

EM-Auftakt am Freitag: Besondere Ehre für Heidi Beckenbauer


Witwe von "Kaiser Franz"
Besondere Ehre für Heidi Beckenbauer beim EM-Auftakt

Von dpa
Aktualisiert am 11.06.2024Lesedauer: 1 Min.
Heidi Beckenbauer: Die Witwe darf offenbar am Freitag den EM-Pokal ins Stadion tragen.Vergrößern des BildesHeidi Beckenbauer: Die Witwe darf offenbar am Freitag den EM-Pokal ins Stadion tragen. (Quelle: IMAGO/Christoph Hardt)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Anfang des Jahres musste Heidi Beckenbauer einen schweren Verlust hinnehmen. Am kommenden Freitag wird ihr verstorbener Ehemann geehrt – mit ihrer Hilfe.

Franz Beckenbauers Witwe Heidi wird bei der Eröffnungsfeier der Fußball-EM am Freitag den Pokal auf das Spielfeld der Münchner Arena tragen.

Die 57-Jährige wird vor dem Eröffnungsspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Schottland (21.00 Uhr/ZDF sowie MagentaTV und im Liveticker bei t-online) von Jürgen Klinsmann und Bernard Dietz begleitet.

Klinsmann und Dietz waren die Kapitäne bei den EM-Titeln 1996 und 1980. Franz Beckenbauer war Spielführer beim ersten EM-Triumph Deutschlands 1972. Beckenbauer war im Januar im Alter von 78 Jahren gestorben.

Lahm verzichtet auf Helikopterreisen

Der "Kaiser" hatte 2006 die WM in Deutschland organisiert, das kommende Turnier liegt hingegen in den Händen von Philipp Lahm. Dass Lahm nicht wie Beckenbauer öffentlichkeitswirksam mit dem Helikopter von Spielort zu Spielort fliegen wird, erzählte Lahm im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur fast beiläufig: "Zeiten ändern sich eben, und daran muss sich jeder anpassen." Lahm wird – im Sinne der Nachhaltigkeitsstrategie – mit dem Zug reisen.

Der Besuch aller zehn Ausrichterstädte in der Vorrunde sei für ihn enorm wichtig, sagte der 40-Jährige, der sich knapp sechs Jahre nach dem Zuschlag verständlicherweise "unheimlich" darauf freue, "wenn endlich der Ball rollt".

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website