Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Europa League >

Europa League: Der VfL Wolfsburg spielt gegen das Bayern München der Schweden

Europa-League-Spiel in Wolfsburg  

So tickt das Bayern München der Schweden

20.02.2020, 08:27 Uhr | MEM, t-online.de

Europa League: Der VfL Wolfsburg spielt gegen das Bayern München der Schweden. Europa League: Malmö FF im Stadion der Wolfsburger beim Training. (Quelle: imago images/Bildbyran)

Europa League: Malmö FF im Stadion der Wolfsburger beim Training. (Quelle: Bildbyran/imago images)

Der VfL Wolfsburg spielt heute im eigenen Stadion in der Europa League gegen Malmö FF. Der schwedische Klub ist in Deutschland eher unbekannt. Trainer ist allerdings ein früherer Bundesliga-Star, zudem reisen 4000 Fans an.

Der VfL Wolfsburg muss heute in der Europa League gegen Malmö FF ran. In Schweden ist der Klub einer der erfolgreichsten und bekanntesten, in Deutschland ist der Verein eher unbekannt. Dabei reist der schwedische Rekordmeister mit über 4000 Fans nach Deutschland, um seine Stars zu unterstützen.

Das Bayern München der Schweden 

Zwanzig Meisterschaften hat Malmö im eigenen Land bereits gewonnen, der Klub ist das Bayern München der Schweden. Und nicht nur das: Trainer ist einer, der in Deutschland bekannt ist. Bis vergangenen Jahres war Jon Dahl Tomasson Co-Trainer der Norweger, seit Januar ist er beim 14-maligen Rekordpokalsieger der Schweden engagiert.

Als Spieler kickte der frühere Stürmer in England und Spanien, zudem spielte er von 2005 bis 2007 für den VfB Stuttgart in der Bundesliga. Was für den VfL Wolfsburg ein Vorteil sein könnte ist, dass die Saison in Schweden noch nicht begonnen hat. Erst Anfang April geht es dort los. Der VfL konnte zuletzt 3:2 gegen Hoffenheim in der Liga gewinnen.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal