• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Europa League
  • Europa League: Bayer Leverkusen gewinnt Torfestival bei Hapoel Be'er Sheva


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEx-Bundesminister brüllt Journalisten anSymbolbild für einen TextMilliardär will Manchester UnitedSymbolbild für einen TextNeue Moderatorin beim "heute-journal"Symbolbild für einen TextVerkehrsunfall: US-Ironman ist totSymbolbild für einen TextBasketballstar erhält Mega-VertragSymbolbild für einen TextDemonstranten beschimpfen ScholzSymbolbild für einen TextEindringling wollte Queen Elizabeth tötenSymbolbild für einen TextOliver Pocher muss TV-Show abbrechenSymbolbild für einen TextTrapp kann Nominierung nicht glaubenSymbolbild für einen TextWeltmeister eröffnet neues LokalSymbolbild für einen TextStaatsanwalt reagiert auf Ofarim-AnwälteSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star löst Polizei-Einsatz ausSymbolbild für einen TextDiese Strategien helfen gegen Stress

Dank Bailey-Doppelpack: Leverkusen gewinnt in Israel

Von t-online, dpa
Aktualisiert am 06.11.2020Lesedauer: 2 Min.
Jubel bei Bailey (l.), Alario (r.) und Co.: Leverkusen gewinnt in der Europa League bei Hapoel Be'er Sheva.
Jubel bei Bailey (l.), Alario (r.) und Co.: Leverkusen gewinnt in der Europa League bei Hapoel Be'er Sheva. (Quelle: Ariel Schalit/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bayer Leverkusen hat einen wichtigen Schritt in Richtung Zwischenrunde in der Europa League gemacht. In Israel gewann die Werkself eine torreiche Partie, die auch in die andere Richtung hätte ausgehen können.

Die Elf von Trainer Peter Bosz gewann in einem unterhaltsamen Spiel bei Israels Vertreter Hapoel Be'er Sheva mit 4:2, holte dabei einen Rückstand auf.

Nach dem frühen Führungstreffer durch Bailey (5.) drehte Bosz' niederländischer Landsmann Elton Acolatse das Spiel mit zwei sehenswerten Treffern (11./25.) zu Gunsten des israelischen Pokalsiegers.

Ein Eigentor von Or Dadia (39.), der nach einer Parade seines Torhüters den Ball gegen den Kopf bekam, bescherte Bayer das 2:2.

Umkämpftes Spiel: Sean Goldberg (l.) von Hapoel Be'er Sheva gegen Leverkusens Lars Bender.
Umkämpftes Spiel: Sean Goldberg (l.) von Hapoel Be'er Sheva gegen Leverkusens Lars Bender. (Quelle: Ariel Schalit/dpa-bilder)

Das erneute Führungstor fiel im zweiten Durchgang. Der Jamaikaner Bailey hielt seinen Kopf in einen langen Ball von Demirbay, kam vor Torwart Levita an die Kugel und brachte den Bundesligisten erneut in Führung (75.). Danach hatten die Leverkusener Glück, dass der eingewechselte Itamar Shviro (86.) nur die Latte traf. Wenig später entschied Wirtz die Partie endgültig (88.).

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Michael Wendler und Laura Müller verlieren Florida-Haus
Michael Wendler und Laura Müller: Haben Sie in Florida noch eine Zukunft?


"Ich bin mit der zweiten Halbzeit zufriedener als mit der ersten. Da haben wir sehr schlecht gespielt, da muss man froh sein, dass es zur Halbzeit nur 2:2 steht", sagte Bosz bei Nitro: "In der zweiten Halbzeit haben wir es besser gemacht und am Ende verdient gewonnen."

Der Bayer-Trainer hatte im Vergleich zum 4:2-Erfolg in Freiburg am vergangenen Wochenende munter durchgewechselt und unter anderem seine komplette Viererkette auf die Bank rotiert. Angesichts des sechsten Spiels in 20 Tagen und 3.000 Kilometer Anreise sollte die Belastung verteilt werden.

Leverkusen steht mit nun sechs Zählern aus zwei Partien an der Spitze der Gruppe C.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Bayer 04 LeverkusenIsraelLars Bender
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website