t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSportFußballFrauenfußball

DFB führt wieder Supercup der Frauen ein


DFB führt wieder Supercup der Frauen ein

Von dpa
07.12.2023Lesedauer: 1 Min.
DFB-LogoVergrößern des BildesAb der Saison 2024/2025 wird der DFB-Supercup der Frauen wieder ausgespielt. (Quelle: David Inderlied/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) belebt den Supercup der Frauen wieder. Wie der Verband im Anschluss an seine Präsidiumssitzung mitteilte, werden von der Saison 2024/2025 an der deutsche Meister und der Pokalsieger der vorangegangenen Saison um den ersten Titel des Jahres spielen.

Sollte der Meister auch den Cup gewinnen, rückt der Meisterschaftszweite nach. Das Spiel soll jährlich an einem wechselnden, neutralen Ort ausgetragen werden.

Mit dem Wettbewerb werde "eine bedeutsame nationale Plattform zur weiteren Steigerung der Sichtbarkeit und zur weiteren Professionalisierung des Frauenfußballs geschaffen", teilte der DFB mit. Bereits von 1992 bis 1997 wurde der DFB-Supercup ausgespielt, letzter Sieger war Grün-Weiß Brauweiler.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website