Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Frauenfußball >

Fusion mit Deportivo Tacón: Real Madrid ab nächster Saison mit Frauen-Team

Fusion mit Deportivo Tacón  

Real Madrid ab nächster Saison mit Frauen-Team

01.07.2020, 19:22 Uhr | dpa

Fusion mit Deportivo Tacón: Real Madrid ab nächster Saison mit Frauen-Team. Real Madrid erhält ein Frauenfußballteam.

Real Madrid erhält ein Frauenfußballteam. Foto: Jochen Lübke/dpa. (Quelle: dpa)

Madrid (dpa) - Real Madrid schickt aber der kommenden Saison ein Frauen-Team in der höchsten spanischen Fußball-Liga aufs Feld.

Die Königlichen gaben in einer Mitteilung auf ihrer Homepage bekannt, dass der Verband die entsprechende Fusion des Frauen-Fußballerstligisten Club Deportivo Tacón aus Madrid mit Real abgesegnet habe. Auf diese hatten sich die beiden Vereine aus der spanischen Hauptstadt bereits im vergangenen Jahr geeinigt. Von der kommenden Saison an spielen die Frauen unter dem Namen von Real Madrid und auf den Plätzen der Königlichen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal