t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSportFußballFrauenfußballFrauen-Nationalmannschaft

WM 2023: Nationalspielerin Laura Freigang veröffentlicht erstes Fotobuch


Nationalspielerin veröffentlicht erstes Fotobuch

Von sid, t-online
Aktualisiert am 09.12.2023Lesedauer: 1 Min.
Die Nationalspielerin Laura Freigang präsentierte am Freitag ihr erstes Fotobuch.Vergrößern des BildesDie Nationalspielerin Laura Freigang präsentierte am Freitag ihr erstes Fotobuch. (Quelle: Laura Freigang bei Instagram/ Privat)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Rund vier Monate nach der WM hat Laura Freigang ihr erstes Fotobuch veröffentlicht. Schon nach wenigen Minuten war die erste Auflage ausverkauft.

Nationalspielerin Laura Freigang hat rund vier Monate nach der WM ihr erstes Fotobuch veröffentlicht. Unter dem Titel "Kein Licht ohne Schatten" dokumentiert die Stürmerin von Eintracht Frankfurt auf 152 Seiten eine Sammlung an persönlichen Aufnahmen rund um die Endrunde in Australien, die für das DFB-Team bereits nach der Vorrunde beendet war.

"Die Weltmeisterschaft war mehr als ein gescheitertes Turnier. Fan ist man nicht nur in den guten Zeiten. Und Fotobücher entstehen nicht nur, wenn man Titel gewinnt", schrieb die 25-Jährige dazu auf ihrem Instagram-Account. Ihr gedrucktes Werk, aufgenommen mit einer Analogkamera, war zunächst auf 1.000 Exemplare limitiert. Laut Freigang war online nach nur 10 Minuten alles ausverkauft.

Ein Teil der Einnahmen wird an die Initiative "Scoring Girls" der Menschenrechtsorganisation "HAWAR.help" gespendet.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur SID
  • Instagram-Profil von Laura Freigang
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website