Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Michael Ballack übernimmt ZDF-Job von Oliver Kahn

...

Ballack übernimmt Kahns Job

21.03.2013, 13:16 Uhr | t-online.de

Michael Ballack übernimmt ZDF-Job von Oliver Kahn. Michael Ballack und Kathrin Müller-Hohenstein moderieren das Länderspiel gegen Kasachstan. (Quelle: imago/Martin Hoffmann)

Michael Ballack und Kathrin Müller-Hohenstein moderieren das Länderspiel gegen Kasachstan. (Quelle: Martin Hoffmann/imago)

Michael Ballack hilft überraschend beim ZDF aus. Weil Stamm-Moderator Oliver Kahn beim WM-Qualifikationsspiel gegen Kasachstan passen muss, suchte der Sender für die Partie am Freitag einen Vertreter. Fündig wurde das ZDF ausgerechnet im einstigen DFB-Kapitän.

Die Besetzung birgt Brisanz, denn das Verhältnis zwischen Ballack und Bundestrainer Joachim Löw gilt seit dessen Ausbootung im Sommer 2010 als getrübt. Zwar haben sich Ex-Capitano und Bundestrainer seither wieder angenähert, trotzdem dürften Fans auf die Analysen des 98-maligen Nationalspieler gespannt sein.

Persönlicher Grund hindert Kahn

Zum direkten Aufeinandertreffen der beiden nach dem Länderspiel kann es allerdings nicht kommen. Ballack bleibt in Deutschland. Gemeinsam mit Moderatorin Kathrin Müller-Hohenstein analysiert er die Partie aus dem ZDF-Studio in Mainz.

Im nächsten Spiel der Nationalmannschaft wird Kahn dann wieder am Mikrofon stehen. Der Grund für seinen Ausfall ist ein Termin für seine Stiftung in Südafrika.

Für Ballack ist der Einsatz als ZDF-Experte kein Novum. Bereits im vergangenen Sommer fungierte der 36-Jährige als Gast-Experte beim UEFA-Supercup.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018