Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Herzrasen >

Nach Foto auf RB-Leipzig-Feier: Sedlaczek kontert Facebook-Anfeindungen

...

Verhängnisvoller Facebook-Post  

Sedlaczek kontert Anfeindungen nach Foto auf RB-Leipzig-Feier

07.12.2015, 16:43 Uhr | HRZRSN

Nach Foto auf RB-Leipzig-Feier: Sedlaczek kontert Facebook-Anfeindungen. Esther Sedlaczek wehrt sich gegen Anfeindungen via Facebook. (Quelle: imago/ActionPictures)

Esther Sedlaczek wehrt sich gegen Anfeindungen via Facebook. (Quelle: ActionPictures/imago)

Manchmal reicht ein harmloses Bild, um einen Sturm der Entrüstung auszulösen. Davon kann nun auch Esther Sedlaczek ein Lied singen. Die Fußball-Moderatorin postete auf Facebook ein Bild von ihrem Besuch der Weihnachtsfeier der U19 von RB Leipzig und erntete dafür unzählige Hasskommentare.

Bei vielen Fußball-Fans ist der von einem Getränkegroßkonzern gesponserte Verein gelinde gesagt "unten durch". Durch den finanziellen Vorteil hat der Zweitligist auf dem Transfermarkt ganz andere Möglichkeiten als die Konkurrenz.

Partycrasher on a friday night. #rbleipzig #U19 #überraschungsgast #weihnachtsfeier#Moderation

Posted by Esther Sedlaczek on Sonntag, 6. Dezember 2015

"Viele von Euch überschreiten Grenzen"

Doch Sedlaczek wehrt sich gegen die Anfeindungen: "Es ist teilweise schon fast beschämend, was viele von euch schreiben", ließ Sedlaczek ihre knapp 175.000 Facebook-Fans wissen. "Ich liebe diesen Sport und meine Arbeit. Aber man sollte sich nicht alles gefallen lassen. Und viele von euch überschreiten Grenzen.“

Liebe Leute, es ist teilweise schon fast beschämend was VIELE von euch schreiben. Was einige unter dem Deckmantel der...

Posted by Esther Sedlaczek on Sonntag, 6. Dezember 2015

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018