Sie sind hier: Home > Sport > WM 2018 >

Aad de Mos kritisiert FC-Bayern-Star Arjen Robben: "Der Glasmann"

...

De Mos kritisiert Robben  

"Da ist immer etwas mit dem Glasmann"

10.10.2016, 13:04 Uhr | t-online.de

Deutliche Kritik an Arjen Robben: Nachdem der Flügelflitzer vom FC Bayern die WM-Qualifikationsspiele der niederländischen Nationalmannschaft gegen Weißrussland (4:1)und Vize-Europameister Frankreich (10.10.) wegen einer Rippenprellung abgesagt hatte, fuhr der frühere Bremer Bundesliga-Trainer Aad de Mos schwere Geschütze auf.

"Nationalcoach Danny Blind betet eine Woche lang, dass Robben gegen Weißrussland und Frankreich spielt. Doch da ist immer etwas mit dem Glasmann", wetterte de Mos.

"Nimm Abschied von Robben"

Gleichzeitig forderte der 67-Jährige den Bondscoach auf, künftig auf den Offensivspieler zu verzichten. "Nimm Abschied von Robben", forderte de Mos. Robben hatte seiner Nationalmannschaft in der Vergangenheit aufgrund verschiedener Verletzungen schon häufiger nicht zur Verfügung gestanden.

Die Niederlande stehen in der Gruppe A gemeinsam mit den Franzosen und den Schweden mit vier Punkten aus zwei Spielen an der Tabellenspitze. Das direkte Duell am Montagabend in Amsterdam wird mit Spannung erwartet. "Das ist noch kein Finale in unserer Gruppe, aber es ist ein ganz entscheidendes Spiel", sagte Frankreichs Kapitän Hugo Lloris.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018