Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

DFB-Plan: China-Auswahl soll in deutscher Regionalliga spielen

Fußball  

Medien: Chinas Olympia-Team spielt in der Regionalliga Südwest

22.06.2017, 11:22 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Berlin (dpa) - Die chinesische U-20-Auswahl soll in der kommenden Saison laut Berichten des «Kicker» und der «Bild»-Zeitung in der Fußball-Regionalliga Südwest außer Konkurrenz antreten. Mit der bislang einmaligen Aktion möchte sich die Mannschaft auf die Olympischen Spiele in Tokio 2020 vorbereiten. Die Regionalliga-Vereine haben laut «Kicker» und «Bild» bereits Zustimmung signalisiert. Jeder Club werde 15 000 Euro als Prämie erhalten. Das Projekt ist Teil der Kooperation zwischen dem Deutschen Fußball-Bund und dem chinesischen Verband.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal