Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Ex-Bundesliga-Star Thorsten Legat wird jetzt MMA-Fighter

...

Kampf gegen Fitnessmodel  

Ex-Bundesliga-Star Legat wird MMA-Fighter

23.05.2018, 19:00 Uhr | t-online.de, dpa

Ex-Bundesliga-Star Thorsten Legat wird jetzt MMA-Fighter. Kampferfahren: Thorsten Legat stieg 2014 auch beim "Promiboxen" des Senders ProSieben in den Ring. Dort gewann er gegen den Rapper Trooper Da Don. (Quelle: Hausen Future Image)

Kampferfahren: Thorsten Legat stieg 2014 auch beim "Promiboxen" des Senders ProSieben in den Ring. Dort gewann er gegen den Rapper Trooper Da Don. (Quelle: Hausen Future Image)

Das kommt unerwartet: Ex-Bundesligaspieler und Kult-Trainer Thorsten Legat steigt bald als MMA-Kämpfer in den Ring. Sein erster Gegner ist ein Fitnessmodel – und 23 Jahre jünger.

Der frühere Bundesliga-Fußballer Thorsten Legat versucht sich künftig als Kampfsportler. Am 1. September tritt der 49-Jährige in der Kölner Lanxess-Arena im Rahmen der German MMA Championship gegen Fitnessmodel Dominic Harrison im Käfigkampf an. "Ich komme vom Straßenkampf und hab schon einige Hinterhofkämpfe gemacht", erklärte Legat.

Legats Gegner ist deutlich jünger

Dass sein Kontrahent 23 Jahre jünger ist, sieht Legat nicht als Nachteil: "Ich bin etwas älter und ich kenne die ganzen Tricks. Ich werde nicht viel erzählen, nur so viel: Es wird richtig zur Sache gehen und weh tun."

Legat hatte früher 243 Bundesligaspiele bestritten und mit Werder Bremen die Deutsche Meisterschaft gewonnen. Danach erreichte er durch seine exzentrischen Auftritte als Trainer des Landesligisten FC Remscheid Kultstatus. Außerdem ging er 2016 in RTL-Dschungelcamp.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018