Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeSportFußballNationalmannschaft Deutschland

Vor DFB-Spiel gegen Serbien: Jogi Löw fehlt bei Treffen der Nationalelf


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextCSU-Politikerin Barbara Stamm ist totSymbolbild für ein VideoRakete in Südkorea explodiertSymbolbild für einen TextNordsee: mysteriöse Drohnen-SichtungenSymbolbild für einen TextSPD blamiert sich mit FotopatzerSymbolbild für einen TextMünchens OB hat CoronaSymbolbild für einen TextAbwahlantrag gegen HSV-ChefSymbolbild für ein VideoIran: So klingt das verbotene LiedSymbolbild für einen TextJustin Bieber pinkelt auf NobelgolfplatzSymbolbild für einen TextMelinda Gates spricht über TrennungSymbolbild für einen Text"Buffy"-Star leidet an MSSymbolbild für einen TextLkw-Crash: A3 bis zum Abend gesperrtSymbolbild für einen Watson Teaser"Let's Dance"-Paar zeigt sich ganz privatSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Zahn-OP: Löw fehlt beim Treffen der Nationalelf

Von sid
Aktualisiert am 18.03.2019Lesedauer: 1 Min.
Bundestrainer Jogi Löw verpasste das erste Treffen der Nationalelf in diesem Jahr.
Bundestrainer Jogi Löw verpasste das erste Treffen der Nationalelf in diesem Jahr. (Quelle: Star-Media/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

2019 soll das Jahr des Umbruchs in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft werden. Doch das erste Training des neu formierten Kaders verpasst ausgerechnet der Trainer.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat die Vorbereitung auf die ersten beiden Länderspiele des Jahres zunächst ohne Joachim Löw aufgenommen. Der Bundestrainer fehlte beim Treffpunkt am Montagmittag in Wolfsburg aufgrund einer kurzfristigen Zahn-OP am Sonntag. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit. Voraussichtlich reist Löw am Montagabend in die Autostadt, wo am Mittwoch das Spiel gegen Serbien ansteht. Das erste Training am Nachmittag wird Assistenztrainer Marcus Sorg leiten.


Jogis Jungs: Das ist der Kader des DFB

Manuel Neuer (32): Torwart, FC Bayern München, 84 Länderspiele.
Marc-André ter Stegen (26): Torwart, FC Barcelona, 21 Länderspiele.
+21

Erster Härtetest in Amsterdam

Serge Gnabry reiste zunächst aufgrund einer Erkältung nicht an. Der Offensivspieler des deutschen Rekordmeisters Bayern München stand schon beim 6:0-Erfolg des Bundesliga-Spitzenreiters am Sonntagabend gegen den FSV Mainz 05 nicht im Kader. Der 23-Jährige soll am Dienstag zur Mannschaft stoßen.


Nach dem Spiel gegen Serbien steht am Sonntag in Amsterdam gegen Erzrivale Niederlande (beide 20.45 Uhr/RTL) der Start in die EM-Qualifikation an.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur sid
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Kreuzbandverletzung – Nationalspieler bangt um WM-Teilnahme
Eine Kolumne von Gerald Asamoah
AmsterdamDFBJoachim LöwSerbienWolfsburg
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website