Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Streamingdienst: Ex-Profi Mertesacker nicht mehr TV-Experte bei DAZN

Streamingdienst  

Ex-Profi Mertesacker nicht mehr TV-Experte bei DAZN

24.08.2020, 10:07 Uhr | dpa

Streamingdienst: Ex-Profi Mertesacker nicht mehr TV-Experte bei DAZN. Beendet seine Expertentätigkeit beim Streamingdienst DAZN: Per Mertesacker.

Beendet seine Expertentätigkeit beim Streamingdienst DAZN: Per Mertesacker. Foto: Julian Stratenschulte/dpa. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Ex-Fußball-Weltmeister Per Mertesacker beendet seine Expertentätigkeit beim Streamingdienst DAZN, teilte DAZN mit.

"Vor zwei Jahren haben DAZN und ich einen gemeinsamen Weg eingeschlagen und ich bin die ersten Schritte als TV-Experte gegangen. Ich habe hier gelernt, mich in der Rolle vor der Kamera und am Mikrofon wohl zu fühlen und durfte ganz besondere Momente miterleben", wurde Mertesacker (35) in der Mitteilung zitiert.

Die Zusammenarbeit habe mit seinem letzten Einsatz beim Champions-League-Sieg des FC Bayern München gegen Paris Saint-Germain (1:0) "einen tollen Abschluss gefunden", sagte er. Der frühere Bundesliga-Profi und Weltmeister von 2014 war seit der Saison 2018/19 in der Königsklasse bei DAZN im Einsatz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal