Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > 3. Liga >

Corona-Fall bei Drittliga-Meister FC Bayern II – Testspiel abgesagt

Testspiel abgesagt  

Corona-Fall bei Drittliga-Meister FC Bayern II

03.09.2020, 11:22 Uhr | sid

Corona-Fall bei Drittliga-Meister FC Bayern II – Testspiel abgesagt. FC Bayern II: Das U23-Team des Rekordmeisters jubelte vergangene Saison über den Drittliga-Titel. Nun gibt es jedoch Grund zur Sorge. (Quelle: imago images/Jan Huebner)

FC Bayern II: Das U23-Team des Rekordmeisters jubelte vergangene Saison über den Drittliga-Titel. Nun gibt es jedoch Grund zur Sorge. (Quelle: Jan Huebner/imago images)

Sorgen beim deutschen Rekordmeister: Im U23-Team des FC Bayern München ist ein Corona-Test positiv ausgefallen. Der Klub ergriff Konsequenzen: Es kommt zu einer Spielabsage.

Bei Drittliga-Meister Bayern München II ist ein Spieler positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der Akteur werde 14 Tage in Quarantäne verbringen, teilte der deutsche Rekordmeister am Donnerstag mit. Bis zu einem erneuten Covid-19-Test am Freitag werden alle U23-Spieler des FC Bayern individuell trainieren. Ein für Freitag geplantes Testspiel gegen Österreichs Meister RB Salzburg wurde abgesagt.

"Der Fall wurde dem Gesundheitsamt gemeldet, mit dem sich der FC Bayern seit Beginn der Corona-Pandemie in allen diesbezüglichen Fragen und Themen eng abspricht. Je nach Befundlage wird anschließend mit den Experten des Gesundheitsamtes über das weitere Vorgehen entschieden", schrieben die Münchner.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal