• Home
  • Sport
  • FuĂźball
  • 3. Liga
  • 3. Liga – vier Corona-Fälle: MSV Duisburg gegen 1. FC SaarbrĂĽcken abgesagt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextMallorca: Urlauber im Pool vergiftetSymbolbild für einen TextCurevac verklagt Biontech wegen ImpfstoffSymbolbild für einen TextEsa will Astronauten zum Mars schickenSymbolbild für einen TextModeste überrascht Köln mit AussageSymbolbild für einen TextPSG feuert Trainer – Nachfolger fixSymbolbild für ein VideoRiesen-Feuerwerk in den USASymbolbild für einen TextBericht: Interesse an Bayern-SpielerSymbolbild für einen TextBastler stellt Tesla in den SchattenSymbolbild für einen Text"Spritspartrick" ist reiner BetrugSymbolbild für einen TextSpotify-Rivale floppt bei BörsengangSymbolbild für einen Text100.000 Euro-Porsche gestohlenSymbolbild für einen Watson TeaserVox nimmt Show aus dem ProgrammSymbolbild für einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Vier Corona-Fälle: DFB sagt Drittliga-Spiel ab

Von sid, sle

Aktualisiert am 09.10.2020Lesedauer: 1 Min.
MSV-Duisburg-Cheftrainer Torsten Lieberknecht und Co-Trainer mit Maske: Duisburg konnte in dieser Saison noch nicht gewinnen.
MSV-Duisburg-Cheftrainer Torsten Lieberknecht und Co-Trainer mit Maske: Duisburg konnte in dieser Saison noch nicht gewinnen. (Quelle: HĂĽbner/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Beim MSV Duisburg haben sich mehrere Spieler mit dem Coronavirus infiziert. Der DFB hat das Spiel gegen SaarbrĂĽcken deshalb abgesagt. Doch fĂĽr Duisburg kommt es noch schlimmer.

Das für Freitagabend angesetzte Spiel in der 3. Liga zwischen dem MSV Duisburg und dem 1. FC Saarbrücken findet nicht statt. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) sagte die Partie wenige Stunden vor Anpfiff ab. Grund sind zwei weitere und damit insgesamt vier Corona-Fälle im MSV-Team. Allen Erkrankten gehe es "gut", teilten die Duisburger mit. Ein neuer Spieltermin steht noch nicht fest.


Auch ein Ex-BVB-Star dabei – diese Profis haben keinen Klub

Obwohl der Transfermarkt seit dem 5. Oktober geschlossen ist, sind viele Klubs noch auf Spielersuche. In ihrem Fokus: vertragslose Profis, die auch jetzt noch verpflichtet werden können. Und davon gibt es einige – mit durchaus prominentem Namen wie Ex-BVB-Publikumsliebling Shinji Kagawa. t-online.de hat die Top-Elf der vertragslosen Ex-Bundesligaprofis zusammengestellt.
Michael Rensing (Tor, 36 Jahre, 136 Bundesligaspiele): Als junger Torwart galt der gebürtige Emsländer beim FC Bayern als legitimer Nachfolger von Oliver Kahn. Ganz so entwickelte sich die Karriere zwar nicht, doch immerhin lief der 1,90-Meter-Mann in der Bundesliga für gleich vier Teams (Bayern, Köln, Leverkusen, Düsseldorf) auf. Nach dem Abstieg mit der Fortuna erhielt er keinen neuen Vertrag und wartet seitdem auf Angebote.
+11

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Die Testreihe am Donnerstag, die dritte innerhalb von fünf Tagen, erbrachte zwei weitere positive Tests. Bereits zuvor hatten sich zwei infizierte Spieler in Selbstisolation befunden. Nun verfügte das zuständige Gesundheitsamt für die komplette Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht eine häusliche Quarantäne. Auch Trainings finden bis auf weiteres nicht statt. Über die Dauer der Maßnahme ist noch keine Entscheidung gefallen.

Es ist die erste Corona-bedingte Absage in der laufenden Drittliga-Saison. In der 2. Bundesliga hatte bereits die Partie des dritten Spieltags zwischen dem Hamburger SV und Erzgebirge Aue wegen Corona auf den 21. Oktober verlegt werden mĂĽssen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
CoronavirusDFBDuisburg
FuĂźball - Deutschland


t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website