• Home
  • Sport
  • Fußball
  • WM
  • DFB-Team in der Einzelkritik: Sieben Mal Note 5 – Deutschland blamiert sich


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextSportmoderatorin stirbt mit 47 JahrenSymbolbild fĂŒr einen TextSprengstoffanschlag auf ParteibĂŒroSymbolbild fĂŒr einen TextTour: Belgier siegt im Gelben TrikotSymbolbild fĂŒr einen TextAutomarkt bricht massiv einSymbolbild fĂŒr ein VideoDrohne sucht VerunglĂŒckte in AlpenSymbolbild fĂŒr ein VideoHier zieht die Front ĂŒber DeutschlandSymbolbild fĂŒr ein VideoMerkel spricht ĂŒber DarmbakterienSymbolbild fĂŒr ein VideoGeleaktes Trikot löst Shitstorm ausSymbolbild fĂŒr einen TextHerzogin Kate verzaubert WimbledonSymbolbild fĂŒr einen TextBericht: Scheidung bei Hummels?Symbolbild fĂŒr einen TextFrau uriniert neben Gleis: Hand gebrochenSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserFC Bayern vor nĂ€chstem Transfer-HammerSymbolbild fĂŒr einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Sieben Mal Note 5 – DFB-Team enttĂ€uscht auf ganzer Linie

  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Aktualisiert am 01.04.2021Lesedauer: 1 Min.
Da hilft alles Schreien nichts: Joshua Kimmich (M.) verlor mit der deutschen Nationalmannschaft völlig ĂŒberraschend gegen Nordmazedonien.
Da hilft alles Schreien nichts: Joshua Kimmich (M.) verlor mit der deutschen Nationalmannschaft völlig ĂŒberraschend gegen Nordmazedonien. (Quelle: Martin Meissner/AP/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die deutsche Nationalmannschaft hat erstmals in 2021 verloren. Gegen Nordmazedonien zeigte das Team fast durch die Bank eine Leistung, die nachdenklich macht. Die t-online-Einzelkritik.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat in der WM-Qualifikation eine blamable Niederlage erlitten. Das 1:2 gegen Nordmazedonien im letzten Pflichtspiel vor der EM ist ein herber RĂŒckschlag.


Sieben Mal Note 5: DFB-Team enttÀuscht auf ganzer Linie

Die deutsche Nationalmannschaft hat erstmals in 2021 verloren. Gegen Außenseiter Nordmazedonien zeigte das Team fast durch die Bank eine Leistung, die nachdenklich macht. Die t-online-Einzelkritik.
Marc-AndrĂ© ter Stegen: Die deutsche Nummer zwei war zunĂ€chst nicht gefordert und fiel hauptsĂ€chlich durch Kommandos an seine Mitspieler auf. Weltklasseparade dann in der 40. Minute, als er mit einem herausragenden Reflex die deutsche Mannschaft vor dem RĂŒckstand bewahrte. Beim 0:1 und 1:2 chancenlos. Note 3
+13

Joachim Löw war danach sichtlich unzufrieden. Die weitere blamable Pleite hat die zarte Aufbruchstimmung in der deutschen Nationalmannschaft im Keim erstickt.

Beim letzten EURO-Casting gegen den krassen Außenseiter kassierte der scheidende Bundestrainer zudem erstmals eine Niederlage in der WM-Qualifikation – in seinem 33. und letzten Spiel. Dabei versagte das DFB-Team auf ganzer Linie.

Die Einzelkritik zu den deutschen Spielern lesen Sie hier.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Fast die HĂ€lfte der Deutschen fĂŒr WM-Verzicht in Katar
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong
Joshua KimmichNationalmannschaftNordmazedonien
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website