• Home
  • Themen
  • Nordmazedonien


Nordmazedonien

Nordmazedonien

"Gutes Los" fĂŒr deutsche Handballer bei WM 2023

LosglĂŒck fĂŒr Deutschlands Handballer: Mit Katar, Serbien und dem schwĂ€chsten Afrika-Vertreter hat die DHB-Auswahl durchweg lösbare Aufgaben fĂŒr die Vorrunde bei der Weltmeisterschaft 2023 erhalten.

Alfred Gislason

Chaos auf FlughÀfen, Bahnhöfen, Autobahnen: Wer will sich das noch antun?

So wie auf dem Airport London Heathrow sieht es derzeit an vielen europÀischen FlughÀfen aus.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

Die Ukraine ist nun offiziell Beitrittskandidat, auch darĂŒber hinaus herrscht Beitrittseuphorie. Dabei ist die EU ĂŒberhaupt nicht bereit fĂŒr neue Mitglieder.

Der ukrainische PrÀsident Wolodymyr Selenskyj nach einer Unterredung mit dem PrÀsidenten des EU-Rates, Charles Michel, im April 2022.
  • Camilla Kohrs
Kommentar von Camilla Kohrs

PrÀsdient Selenskyj will in die EU, unbedingt und möglichst schnell. Nun hat die Ukraine in dem Verfahren einen ersten Etappensieg erlangt. Wie geht es nun weiter?

Von der Leyen und Selenskyj bei ihrem Besuch Anfang April: Die KommissionsprÀsidentin will die Ukraine in der EU haben.
  • Sonja Eichert
  • David Schafbuch
Von Sonja Eichert, David Schafbuch

FĂŒnf LĂ€nder in zwei Tagen: Mit seiner Blitzreise durch den Balkan wollte Olaf Scholz die GlaubwĂŒrdigkeit der EU in der Region retten. Doch nicht alles lief nach Plan. 

Kanzler Scholz in Bulgarien
Von Miriam Hollstein

Die EuropĂ€ische Union sollte mit Nordmazedonien zeitnah verhandeln, betont Kanzler Scholz. Er werde sich dafĂŒr starkmachen. Doch kann er das Versprechen einlösen? Ein Mitgliedsstaat ist strikt dagegen.

Olaf Scholz mit Nordmazedoniens MinisterprĂ€sident Dimitar Kovacevski: Der Bundeskanzler unterstĂŒtzt schnelle EU-BeitrittsgesprĂ€che.

Von EU-Beitrittskandidaten erwartet die EU, dass sie sich den Sanktionen gegen Russland anschließen. Serbiens PrĂ€sident Vučić aber weigert sich – und fördert prorussische Propaganda. Jetzt besucht Bundeskanzler Scholz Belgrad.

Ein WandgemÀlde in Belgrad zeigt den russischen PrÀsidenten Putin: Regierungsnahe Medien verbreiten in Serbien ein kremlfreundliches Meinungsklima.

Die Nato umfasst 30 Mitgliedsstaaten, mit Schweden und Finnland drĂ€ngen neue LĂ€nder ins BĂŒndnis. Welche LĂ€nder gehören bereits dazu? Und wie lange dauert die Aufnahme? 

Die Nato umfasst mittlerweile 30 Mitgliedsstaaten (Symbolbild).

Kanzler Olaf Scholz spricht im großen t-online-Interview ĂŒber sein jĂŒngstes Telefonat mit Wladimir Putin, weitere Entlastungen fĂŒr die BĂŒrger, den Zustand der Koalition – und seine Forderungen an Gerhard Schröder.

Bundeskanzler Olaf Scholz sagt im exklusiven t-online-Interview, was er vom russischen PrÀsidenten Putin erwartet.
  • Florian Harms
Von S. Böll, F. Harms, M. Hollstein

Italien hat sich nach 2018 erneut nicht fĂŒr eine Weltmeisterschaft qualifiziert. Wie konnte das nur passieren? Ein Experte versucht das Debakel zu erkĂ€ren.

Italiens Jorginho: Der Mittelfeldspieler mag gar nicht mehr hingucken nach dem WM-Aus.
Von Andreas Becker

Zum zweiten Mal in Folge verpasst Italien eine WM-Teilnahme. Gegen den krassen Außenseiter Nordmazedonien blamiert sich der Europameister im eigenen Stadion. Die Schlagzeilen fallen entsprechend aus.

Die Sensation von Palermo: Italiens Lorenzo Pellegrini kann es nicht fassen, Nordmazedoniens Visar Musliu (r.) schreit seine Freude heraus.

Sensation in den WM-Playoffs: Außenseiter Nordmazedonien hat durch einen spĂ€ten Treffer Italien rausgekegelt. Der Europameister wird damit nicht bei der Endrunde dabei sein.

Gianluigi Donnarumma: Der Torwart musste einen bösen RĂŒckschlag mit der Nationalmannschaft Italiens hinnehmen.
  • Dominik Sliskovic
Von Dominik Sliskovic

Filip Jicha hat nach dem 28:27-Sieg der Handballer des THW Kiel in der Champions League beim HC Zagreb große Worte gewĂ€hlt. "Heute bin ich ein stolzer Trainer und ein Mensch, der ...

Handball

Die Krise um die Ukraine und Russland dominiert die GesprĂ€che in MĂŒnchen. Doch auch andere Themen standen in diesen Tagen auf der Agenda der Sicherheitskonferenz. Ein Überblick.

Annalena Baerbock bei der Sicherheitskonferenz: Die Krise um die Ukraine und Russland dominiert das Treffen in MĂŒnchen.

FĂŒr die Ukraine bedeutet es Sicherheit, fĂŒr Russland eine Bedrohung: Um die Nato-Mitgliedschaft des Landes wird nicht erst seit den letzten Monaten gerungen. Doch ist die Aufregung ĂŒberhaupt berechtigt?

Soldaten der ukrainischen Nationalgarde: Hat das Land in der Zukunft eine Chance auf einen Nato-Beitritt?
  • David Schafbuch
Von David Schafbuch

Die Handball-Europameisterschaft lĂ€uft vom 9. bis zum 26. Januar 2020 in Norwegen, Schweden und Österreich. Insgesamt nehmen 24 Mannschaften teil. Der Spielplan und alle Ergebnisse im Überblick.

Die DHB-Auswahl bei einem LĂ€nderspiel gegen Portugal im November in DĂŒsseldorf.

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website