Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

EM 2021: Entscheidung über Spielort München verschoben

Kein Beschluss  

Entscheidung über EM-Spielort München verschoben

19.04.2021, 14:43 Uhr | sid, t-online

EM 2021: Entscheidung über Spielort München verschoben. EM-Gastgeber: Die Entscheidung über München als Spielort wurde vertagt.  (Quelle: imago images/Sven Simon)

EM-Gastgeber: Die Entscheidung über München als Spielort wurde vertagt. (Quelle: Sven Simon/imago images)

Für die kommende Europameisterschaft im Sommer hat die Uefa eine gewisse Zuschauerzulassung gefordert. München konnte das bisher nicht bestätigen. Nun wurde die Entscheidung über die Stadt als Austragungsort vertagt. 

Die Entscheidung über die Heimspiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft verzögert sich weiter. Das Exekutivkomitee des europäischen Fußball-Dachverbandes Uefa fasste nach SID-Informationen auf seiner Sitzung am Montag zum deutschen Spielort München keinen Beschluss, erst gegen Ende der Woche soll es für die bayerische Landeshauptstadt Klarheit geben.

Die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) soll laut ursprünglichem Plan in München all ihre drei Gruppenspiele absolvieren, außerdem ist in der bayerischen Landeshauptstadt noch ein Viertelfinale geplant.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal